Ralph Hasenhüttl neuer Trainer beim FC Southampton

Ralph Hasenhüttl

Ex-RB-Leipzig-Coach

Ralph Hasenhüttl neuer Trainer beim FC Southampton

Ralph Hasenhüttl hat einen neuen Arbeitgeber gefunden: Der ehemalige Ingolstädter und zuletzt Leipziger Bundesligatrainer übernimmt den englischen Premier-League-Klub FC Southampton.

Der 51-Jährige erhält bei Southampton einen Vertrag bis Sommer 2021. Das gaben die "Saints" am Mittwoch (05.12.2018) bekannt. 

Traum von der Premier League

Für Hasenhüttl, der seit Mai vereinslos war, erfüllt sich damit ein langjähriger Traum. Bereits während seiner Zeit als Trainer bei der SpVgg Unterhaching (2007 bis 2010) träumte der Österreicher von einem Engagement in der höchsten englischen Spielklasse, nach seinem Abschied aus Leipzig untermauerte er diesen Wunsch erneut.

Abstiegskampf mit den "Saints"

Dieser erfüllt sich nun beim Traditionsklub aus Southampton, der jedoch eher für die raue Seite des Fußballs als für die Glitzerwelt der Premier League steht. Nach nur neun Zählern aus 14 Spielen und Tabellenplatz 18 hatten sich die "Saints" am Montag (03.12.2018) von Ex-Coach Mark Hughes getrennt.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

"Dieser Trainerwechsel bietet uns die Möglichkeit, einen Neustart auf den Weg zu bringen. Ralph [Hasenhüttl, die Red.] hat sich dabei schnell als idealer Kandidat für uns herausgestellt. Als Trainer verkörpert er Leidenschaft, Struktur, Kommunikation, Arbeitsmoral und den Hunger nach Wachstum, den wir auch als Verein anstreben," sagte Klubchef Ralph Krueger.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Trotz Ausgaben von mehr als 60 Millionen Euro im Sommer, unter anderem für den ehemaligen Gladbacher Jannik Vestergaard, läuft Southampton Gefahr, nach sieben Jahren wieder in die Zweitklassigkeit abzusteigen. Hasenhüttl soll diesen Absturz verhindern - als erster österreichischer Teammanager in der Premier League.

Stand: 05.12.2018, 13:04

Darstellung: