Gold Cup: Haiti und Costa Rica weiter

Jubel bei Haiti

Zweiter Spieltag

Gold Cup: Haiti und Costa Rica weiter

Haiti und Costa Rica haben beim Gold Cup auch ihr jeweils zweites Spiel gewonnen. Beide Mannschaften haben somit das Viertelfinale erreicht.

Haiti setzte sich am Donnerstag (20.06.2019/Ortszeit) mit 2:0 (2:0) gegen Nicaragua durch. Die Führung erzielte Steeven Saba mit einem abgefälschten Schuss (22. Minute), das 2:0 steuerte Henry Maradiaga mit einem Eigentor bei (34.).

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Costa Rica war beim 2:1 (1:0) gegen Bermuda durch Tore von Mayron George (30.) und Elias Aguilar (54.) mit 2:0 in Führung gegangen, ehe Nahki Wells mit einem Elfmeter traf (59.).

red | Stand: 21.06.2019, 07:21

Darstellung: