Der FC Liverpool ist nicht aufzuhalten

Mo Salah jubelt mi Sadio Mané über das 1:0 gegen Sheffield United

FC Liverpool - Sheffield United 2:0

Der FC Liverpool ist nicht aufzuhalten

Der FC Liverpool eilt in der englischen Premier League weiter unaufhaltsam seinem ersten Meistertitel seit 30 Jahren entgegen.

Die Mannschaft von Teammanager Jürgen Klopp besiegte Aufsteiger Sheffield United am Donnerstag (02.01.2020) mit 2:0 (1:0) und hat damit 13 Punkte Vorsprung auf Leicester City. Die "Reds" haben zudem noch ein Spiel weniger ausgetragen.

Mohamed Salah (4. Minute) und Sadio Mané (64.) sorgten mit ihren Toren für den 19. Sieg im 20. Saisonspiel des Champions-League-Siegers und Klub-Weltmeisters.

Druckvoll von Beginn an

Liverpool machte von Beginn an Druck und ging durch den starken Salah früh in Führung. Nach einer Flanke von Außenverteidiger Andrew Robertson erzielte der schnelle Stürmer aus knapp fünf Metern seinen zehnten Saisontreffer. Sheffield verteidigte tapfer, doch der Aufsteiger kam nur selten zu Entlastungsangriffen.

Die Gastgeber dominierten auch in der zweiten Halbzeit, hatten deutlich mehr Ballbesitz und Chancen. Salah traf in der 61. Minute nur den Pfosten, ehe er den zweiten Liverpool-Treffer durch Mané vorbereitete.

Ein Jahr ungeschlagen

Liverpool ist damit ein Jahr in der Liga ungeschlagen. Das bislang letzte Mal verlor das Klopp-Team am 3. Januar 2019 (1:2 bei Manchester City). Mit 58 Punkten nach 20 Spielen stellten die "Reds" zudem den Rekord von Manchester City aus der Saison 2017/18 ein.

Stand: 02.01.2020, 22:51

Premier League

RangTeamSP
1.FC Liverpool2982
2.Manchester City2857
3.Leicester City2953
4.FC Chelsea2948
5.Manchester Utd.2945
 ...  
18.AFC Bournemouth2927
19.Aston Villa2825
20.Norwich City2921
Darstellung: