Vorschau Textbaustein

Stammtorhüter Roman Bürki wird beim deutschen Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund nach überstandener Verletzung in die Startelf zurückkehren. Der Schweizer löst am Freitag beim Aufsteiger 1. FC Köln seinen Landsmann Marwin Hitz ab, der ihn in den bisherigen drei Pflichtspielen der Saison (Supercup, Pokal, Liga) gut vertreten hatte.

Darstellung: