Kanadierin Sinclair neue Weltrekord-Torschützin

Christine Sinclar (CAN) beim Torjubel gegen St. Kitts and Nevis.

Olympia-Qualifikation

Kanadierin Sinclair neue Weltrekord-Torschützin

Die kanadische Stürmerin Christine Sinclair hat Fußballgeschichte geschrieben. 

Mit ihren beiden Treffern im Olympia-Qualifikationsspiel der Kanadierinnen gegen St. Kitts und Nevis (11:0) knackte die 36-Jährige mit insgesamt 185 Länderspiel-Toren die Weltrekordmarke von Abby Wambach (USA/184). Wambach, Weltfußballerin von 2012, hatte ihre Karriere Ende 2015 beendet.

Rekordnationalspielerin Sinclair (290 Einsätze) gab 2000 im Alter von 16 Jahren ihr Debüt für die kanadische Auswahl, mit der sie im Laufe der Jahre zweimal die Bronzemedaille bei Olympia gewann (2012 und 2016).

Iraner Daei ist Rekordhalter bei den Männern

Bei den Männern hält Ali Daei mit 109 Toren für das iranische Nationalteam die Bestmarke.

WM 2019: Christine Sinclair trifft gegen die Niederlande Sportschau 30.01.2020 01:01 Min. Verfügbar bis 29.02.2020 Das Erste

dpa/sid | Stand: 30.01.2020, 12:01

Darstellung: