Marseille mit Fehlentscheidungen im Finale

Marseille mit Fehlentscheidungen im Finale

Sportschau | 04.05.2018 | 01:20 Min.

Olympique Marseille hat das Finale der Europa League erreicht. Im Halbfinal-Rückspiel gegen Salzburg verloren die Franzosen zwar mit 1:2 nach Verlängerung. Der umstrittene Anschlusstreffer reichte aber für den Einzug ins Finale.

Darstellung: