Der Fall Torunarigha: Was tut der DFB gegen Rassismus?

Der Fall Torunarigha: Was tut der DFB gegen Rassismus?

Sportschau 09.02.2020 02:34 Min. Verfügbar bis 09.02.2021 Das Erste

Die rassistischen Äußerungen gegenüber Jordan Torunarigha von Hertha BSC bestimmten die Berichterstattung nach dem DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Schalke 04. DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius und der Integrationsbeauftragte des DFB, Cacau, sprechen über Maßnahmen, die der DFB gegen Rassismus im Fußball ergreift.

Aktuelle Audios und Videos zum Fußball

Darstellung: