Wie funktioniert das Second-Screen-Angebot?

Zuatzangebot für Tablets und Smartphones

Wie funktioniert das Second-Screen-Angebot?

Das letzte Tor schnell nochmal anschauen, O-Töne direkt nach dem Spiel und dazu noch mehr Videos, frische Daten, Social Media und eine Menge anderer Features - das neue Second-Screen-Angebot der Sportschau ist auf Tablet oder Smartphone der optimale Begleiter zur Live-Sportschau.

Mit dem Second-Screen-Angebot der Sportschau sind Sie ab sofort noch näher dran am Live-Geschehen. Parallel zur Live-Sportschau gibt es jetzt online und mobil Livedaten, Highlight-Videos, ausgewählte Tweets und vieles mehr. Die Anwendung kann über den Link zum Ereignis bei sportschau.de einfach über einen Browser gestartet werden und dann stehen alle Features direkt auf dem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone zur Verfügung.

Zu den Inhalten zählen:

  • Videos - Ob vor, während oder nach dem Spiel, im Second-Screen sind schnell alle Bewegtbilder vom Live-Event verfügbar.
  • Live-Statistiken - Aus einem umfangreichen Daten-Pool gibt es laufend frische Informationen zu Spiel, Teams oder Spielern.
  • Social Media - Kommentare bei Twitter mitlesen oder selbst ein Feedback schicken.
  • Umfragen - Bei Meinungstrends zum Spiel oder Ereignissen drum herum mitmachen und die Ergebnisse sofort anschauen.
  • Außerdem: Aufstellungen, aktuelle Tabellen, historische Videos und Daten, Audios, Live-Ticker und noch einiges mehr...

Ganz komfortabel

Der Second-Screen ist in einzelne Phasen (z.B. erste Halbzeit) unterteilt, die automatisch starten. Jedes Element kann zum Starten oder Vergrößern angeklickt werden. Neue Elemente erscheinen sofort, so dass jedes Update - zum Beispiel das Video zum gerade gefallenen Tor - schnell verfügbar ist.

In der so genannten "Timeline"-Ansicht während des Spiels und in der Halbzeit laufen die Features als große Übersicht zentral in der Mitte. Darüber sind einzelne Spielereignisse der Spielminute zugeordnet und können darüber auch noch einmal aufgerufen werden.

Zusätzliche Angebote

Der aktuelle Social-Media-Stream zum Event, der Live-Ticker, allgemeine Statistiken und eine Feedback-Möglichkeit runden das Angebot im unteren Bereich ab und können einzeln angewählt werden.

Ab jetzt heißt es: das Erste einschalten, bei der Live-Sportschau mitfiebern und über den Second-Screen bei sportschau.de viele weitere Infos und Videos ganz nebenbei mitnehmen und immer zur Verfügung haben.

Stand: 12.06.2016, 19:00

Darstellung: