Paderborn gewinnt Zweitliga-Duell gegen Ingolstadt

SC Paderborn - FC Ingolstadt 2:1

Paderborn gewinnt Zweitliga-Duell gegen Ingolstadt

Der SC Paderborn ist wie in der Vor-Saison im DFB-Pokal gut in Fahrt. Gegen Liga-Konkurrent Ingolstadt brachte Verteidiger Hünemeier den SCP auf Kurs.

Der SC Paderborn scheint seine Erfolgsgeschichte im Pokal fortschreiben zu wollen. Der Viertelfinalist der Vor-Saison zog am Montag (20.08.2018) durch einen 2:1 (2:0)-Sieg gegen Zweitliga-Konkurrent FC Ingolstadt in die 2. Runde ein.

Mann des Abends war Rückkehrer Uwe Hünemeier. Der Verteidiger war in der ersten Halbzeit gleich zwei Mal zur Stelle (34., 44.) und sorgte für den beruhigenden Pausenvorsprung. Beim ersten Treffer bediente Antwi-Adjej den Torschützen mit einer Maßflanke, Hünemeier brachte den Ball mit einem sehenswerten, aber abgefälschten Volleyschuss im Tor unter. Den zweiten Treffer markierte er per Kopf nach einem Eckball.

Hünemeier führt Paderborn mit Doppelpack in nächste Runde

Sportschau | 20.08.2018 | 00:38 Min.

Kittels Freistoß-Tor zu wenig

Dem FC Ingolstadt, der auch in der 2. Liga nach zwei Spielen noch ohne Sieg ist, fiel offensiv lange nicht viel ein. Dann traf Sonny Kittel per Freistoß für die Gäste zum 1:2 (76.) und machte die Partie noch einmal spannend. Am Ende aber behielt Paderborn wie Vorjahr die Oberhand. Damals schaltete das Team von Trainer Steffen Baumgart die "Schanzer" noch als Drittligist im Achtelfinale mit 1:0 aus.

Statistik

Fußball · DFB-Pokal 2018/2019

Montag, 20.08.2018 | 18.30 Uhr

Wappen SC Paderborn 07

SC Paderborn 07

Ratajczak – Dräger, Hünemeier, Strohdiek, Collins – Gjasula – Zolinski (77. Ritter), Klement, Antwi-Adjej – Tekpetey (58. Schwede), S. Michel (90. Düker)

2
Wappen FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04

Knaller – Ananou, Matip, Gimber, Galvao – T. Schröck, Krauße (46. Kerschbaumer) – Diawusie (71. Benschop), Kittel, Röcher (46. Leipertz) – Kutschke

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Hünemeier (34.)
  • 2:0 Hünemeier (44.)
  • 2:1 Kittel (76.)

Strafen:

  • gelbe Karte Antwi-Adjej (1 )
  • gelbe Karte Diawusie (1 )

Zuschauer:

  • 9.427

Schiedsrichter:

  • Daniel Siebert (Berlin)

Stand: Montag, 20.08.2018, 20:26 Uhr

sid/dpa | Stand: 20.08.2018, 20:23

Darstellung: