Fortuna Düsseldorf ohne Mühe weiter

RW Koblenz - Fortuna Düsseldorf 0:5

Fortuna Düsseldorf ohne Mühe weiter

Fortuna Düsseldorf hat ohne Mühe die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Der Bundesliga-Aufsteiger besiegte Oberligist Rot-Weiß Koblenz standesgemäß deutlich mit 5:0 (4:0).

Dodi Lukebaio (l.) und Andre Hofmann von Fortuna Düsseldorf jubeln

Dodi Lukebaio (l.) und Andre Hofmann von Fortuna Düsseldorf jubeln

Ein Doppelpack von Neuzugang Dodi Lukebakio Ngandoli (9. Minute, 12.) brachte den klaren Favoriten am Sonntag (19.08.2018) früh auf die Siegerstraße. Marvin Ducksch (32.) und Kevin Stöger (44.) - ebenfalls beide Neuzugänge - machten noch vor der Pause alles klar. Nach dem Seitenwechsel traf noch Benito Raman (62.).

Alle Tore schön herausgespielt

Die Düsseldorfer hatten von Beginn an keine Probleme mit den kämpfenden, aber vor allem defensiv überforderten Koblenzern.

Funkel - "Haben den Ball gut laufen lassen"

Sportschau | 19.08.2018 | 01:51 Min.

Download

Dabei zeigte sich die Offensive des Zweitligameisters der vergangenen Spielzeit durchaus spielfreudig: Fast alle Tore wurden herauskombiniert, sodass der jeweilige Torschütze nur aus kurzer Distanz einschieben musste. Eine Ausnahme bildete der schöne Schlenzer von Lukebakio zum 2:0. Koblenz fand offensiv nur selten einmal ein Mittel, um für eigene Torgefahr zu sorgen. Alexis Weidenbach vergab kurz vor Schluss die beste Möglichkeit (86.).

Statistik

Fußball · DFB-Pokal 2018/2019

Sonntag, 19.08.2018 | 15.30 Uhr

TuS RW Koblenz

Oost – Masala (69. Fritsch), Schmidt, Krämer, Meinert – Altin (46. Sauerborn), Weidenbach – Hillen, Miles – Engel (64. Jusufi), J. Arndt

0

Fortuna Düsseldorf

Wolf – J. Zimmer, Ayhan, A. Hoffmann, Gießelmann – Sobottka, Stöger (58. Morales) – Lukebakio Ngandoli, Raman (68. Contento) – Ducksch, Hennings (58. Karaman)

5

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Lukebakio Ngandoli (9.)
  • 0:2 Lukebakio Ngandoli (12.)
  • 0:3 Ducksch (32.)
  • 0:4 Stöger (44.)
  • 0:5 Raman (62.)

Zuschauer:

  • 7.500

Schiedsrichter:

  • Benjamin Cortus (Röthenbach (Pegnitz))

Stand: Sonntag, 19.08.2018, 18:33 Uhr

red | Stand: 19.08.2018, 17:25

Darstellung: