Rassismus gegen Torunarigha

Rassismus gegen Torunarigha

Sportschau 05.02.2020 01:37 Min. Verfügbar bis 05.02.2021 ARD Von Jan Wochner

Der Berliner Jordan Torunarigha wurde im DFB-Pokalspiel gegen Schalke 04 von gegnerischen Fans offenbar rassistisch beleidigt. Er habe das Feld sogar noch vor Abpfiff verlassen wollen. Schalke-Trainer Wagner entschuldigte sich nachher im Namen des Vereins, dessen 3:2-Sieg zur Nebensache wurde.

Weitere Themen

Aktuelle Audios und Videos zum Fußball

Darstellung: