Pressestimmen - "Schrecklich, peinlich und niederschmetternd"

Tottenham Hotspurs Heung-min Son und Erik Lamela sind ratlos nach der klaren Niederlage gegen Bayern München

Nach dem 7:2 der Bayern bei den "Spurs"

Pressestimmen - "Schrecklich, peinlich und niederschmetternd"

Nach dem 2:7 gegen den FC Bayern geht die englische Presse mit Tottenham Hotspur hart ins Gericht. Die Bayern werden gefeiert.

ENGLAND

The Times: "Es ist eines dieser erniedrigenden Ergebnisse und eine dieser beschämenden Leistungen, die Trainer zwingt, entweder über ihre eigene Zukunft nachzudenken oder die Eignung der Leute in der Umkleidekabine für den Kampf zu hinterfragen."

The Sun: "Sie wurden nicht nur geschlagen, sie wurden verprügelt. Drei Tore in nur fünf Minuten haben eine Enttäuschung in ein Armageddon verwandelt."

Daily Mail: "Der frühere Arsenal-Mann Serge Gnabry reibt Salz in Tottenhams klaffende Wunde, indem er seine alten Rivalen mit VIER Toren verspottet."

The Independent: "Sie (die Bayern) stürzten sich auf alles. Sie hatten diesen räuberischen Hunger nach jedem Spurs-Ausrutscher, den der sensationelle Serge Gnabry und der unvergleichliche Robert Lewandowski am besten zeigten."

The Telegraph: "Die Brillanz Bayern Münchens kann nicht die Probleme der zerstörten Mannschaft Pochettinos verbergen."

Daily Mirror: "Das war eine komplette Demütigung. Tottenham wurde von Serge Gnabry zerstört. Seine vernichtenden vier Tore brachten die Fans, die ihren Augen kaum trauen konnten, dazu, ihre Mannschaft auszubuhen. Das Ergebnis sollte Schockwellen durch Tottenhams Kabine schicken, denn es war schrecklich, peinlich und niederschmetternd."

"Und es ist wieder Serge Gnabry" - die O-Ton-Collage aus Tottenham und Turin Sportschau 02.10.2019 01:53 Min. Verfügbar bis 02.10.2020 Das Erste

SPANIEN

Marca: "Grandioses Bayern: Sie erniedrigen Tottenham in London. Bayern spielte Katz und Maus mit dem Champions-League-Finalisten. Gnabry massakriert die Spurs, Lewandowskis Revolver ist weiterhin geladen. Bayern München meldet seine Kandidatur für den Henkelpott an."

AS: "Es ist auch eine schwere Niederlage für den englischen Fußball und die Premier League."

Sport: "Bayern war ein Koloss im Vergleich zu Tottenham, das in der zweiten Halbzeit auseinanderfiel. Die Leistung der Bayern ist eine Ode an den Fußball. Bayern spielt wie eine Killermaschine."

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 02.10.2019, 09:57

Darstellung: