Paris Saint-Germain: Mbappé fällt wohl für CL-Viertelfinale aus

PSG-Spieler Kylian Mbappe liegt nach einem Foul schmerzverzerrt am Boden

Verletzungspause

Paris Saint-Germain: Mbappé fällt wohl für CL-Viertelfinale aus

Ausnahmestürmer Kylian Mbappé steht dem französischen Fußballmeister Paris Saint-Germain wohl zumindest zum Auftakt des Finalturniers der Champions League nicht zur Verfügung.

Der Fußball-Weltmeister von 2018 fällt wegen einer Knöchelverletzung voraussichtlich drei Wochen aus, teilte PSG am Montag (27.07.2020) mit. Damit wird Mbappé dem Klub wohl im Champions-League-Viertelfinale gegen Atalanta Bergamo fehlen.

Rüdes Foul im Pokalendspiel

Der Stürmer hatte sich nach einem üblen Foul beim Pokalendspiel einer weiteren medizinischen Untersuchung unterzogen, wie sein Klub weiter mitteilte. Diese hätten einen verstauchten Knöchel mit einer Verletzung der äußeren Bänder bestätigt, hieß es. Die Genesungszeit werde auf "etwa drei Wochen" geschätzt.

Trainer Tuchel mit böser Vorahnung

Mbappé war am Freitagabend beim 1:0-Sieg über AS Saint-Étienne im französischen Pokalfinale nach einer halben Stunde rüde gefoult worden und musste mit einer Knöchelblessur ausgewechselt werden. PSG-Trainer Thomas Tuchel hatte sich nach der Partie sehr besorgt geäußert. "Alle, die dieses Foul gesehen haben, sind beunruhigt. Natürlich bin ich beunruhigt", hatte Tuchel damals auch mit Blick auf das Finalturnier der Champions League erklärt.

Krücken bei Pokalübergabe

St. Étiennes Kapitän Loic Perrin trat dem 34-maligen Nationalspieler in der 27. Minute bei hohem Tempo mit offener Sohle auf das Sprunggelenk, Mbappés Knöchel knickte zur Seite weg. Zur Siegerehrung erschien er mit Krücken und einer Schiene am Sprunggelenk.

Im Viertelfinale gegen Bergamo

PSG trifft im Viertelfinale der Champions League auf Atalanta Bergamo. Das Team von Trainer Tuchel hatte sich im Achtelfinale gegen Borussia Dortmund durchgesetzt. Das Spiel war eines der letzten vor dem Lockdown wegen der Corona-Krise und hatte vor leeren Rängen im Pariser Prinzenpark stattgefunden. Das Finalturnier der Champions League wird im August in Lissabon ausgetragen.

SID/DPA | Stand: 27.07.2020, 18:21

Darstellung: