Jürgen Klopp ist am Ziel seiner sportlichen Träume

Triumph im siebten Endspiel

Jürgen Klopp ist am Ziel seiner sportlichen Träume

Von Jo Herold

Sieben Finale hatte Jürgen Klopp in seiner Trainerkarriere bereits erreicht - aber nur eines als Sieger verlassen können. "Ich bin wahrscheinlich der Weltmeister in Halbfinals", hatte der deutsche Coach vor der Partie gegen Tottenham geflachst. Das hat sich am Abend des 1. Juni 2019 schlagartig und nachhaltig verändert.

Sein erstes Endspiel hatte Klopp 2012, es war das DFB-Pokalfinale Borussia Dortmund gegen Bayern München. Und es war eine Demütigung für den Rekordpokalsieger München. Auch wenn es keine Endspiele waren: Klopp war zu diesem Zeitpunkt bereits zweimal Meister geworden mit dem BVB. Damit war auch das Double perfekt. "Das ist definitiv nicht in Worte zu fassen", schwärmte Klopp nur wenige Minuten nach dem Gewinn des Doubles.

Dann aber folgten sechs Pleiten in Serie: 2013, Champions-League-Finale gegen Bayern München: 1:2. Pokalniederlage 2014, erneut gegen München. 2015 verliert Klopp mit der Borussia das Pokalfinale gegen den VfL Wolfsburg.

Klopp mit Tränen in den Augen: "Unglaublich"

Sportschau 02.06.2019 03:12 Min. ARD Von ARD-Reporter Oliver Neuroth

2015 Wechsel nach England

2015 folgt dann der Wechsel nach England zum FC Liverpool. Ein gutes halbes Jahr später verliert Klopp sein erstes englisches Endspiel: Niederlage im Ligapokal gegen Manchester City (1:3). Dann schnuppert der Trainer zum ersten Mal mit dem "LFC" europäische Final-Luft. Aber das Endspiel in der Europa League geht mit 1:3 gegen Sevilla verloren.

Und dann 2018 der erste, noch misslungene Griff nach dem Henkelpott, nach der Krone im europäischen Vereinsfußball. Ein brutales Foul von Sergio Ramos an Mohamed Salah und zwei kapitale Fehler von Keeper Loris Karius lassen den Traum vom großen Sieg platzen.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

2019 im Olymp angekommen

Ein Jahr später ist Jürgen Klopp im Olymp angekommen - nach dem 2:0-Erfolg im Estadio Metropolitano in Madrid über Ligakonkurrent Tottenham Hotspur feiert der Trainer den größten sportlichen Erfolg seiner Karriere.

Stand: 01.06.2019, 23:35

Darstellung: