3. Liga: 1860 punktet dank Handspiel-Drama in Rostock

3. Liga: 1860 punktet dank Handspiel-Drama in Rostock

Sportschau 17.10.2020 05:01 Min. Verfügbar bis 17.10.2021 Das Erste

1860 München hat in einer ereignisreichen Drittliga-Partie trotz Unterzahl einen Punkt aus Rostock entführt. In der Schlussphase verhinderte Verteidiger Stephan Salger mit einem Handspiel die fällige Führung der Rostocker.

Aktuelle Audios und Videos zum Fußball

Darstellung: