Offensivgala mit vier Toren Fortuna zaubert gegen Bielefeld

Stand: 01.10.2022 16:47 Uhr

Fortuna Düsseldorf hat am 10. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga mit 4:1 gegen Arminia Bielefeld gewonnen und nimmt wieder Kurs auf die Aufstiegsplätze.

Shinta Appelkamp (21. Minute) sorgte am Samstag (01.10.2022) mit einer sehenswerten Volleyabnahme aus der Luft für die verdiente Düsseldorfer Führung. Robin Hack (34.) erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich per Elfmeter.

Doch nach der Pause spielte die Fortuna groß auf: Beim 2:1 durch Ao Tanaka war Appelkamp mit einer Maßflanke der Vorbereiter (47.). Im Anschluss krönte Appelkamp (66.) eine sehenswerte Kombination mit seinem zweiten Treffer zum 3:1. Tim Oberdorf (76.) machte mit dem 4:1 per Kopf den Deckel drauf.

Die Düsseldorfer kletterten mit dem vierten Heimsieg der Saison und nunmehr 17 Punkten auf Rang vier. Die Bielefelder (8 Punkte) rutschten auf einen Abstiegsrang.

Luise Kropff, Sportschau, 01.10.2022 15:57 Uhr
Luise Kropff, Sportschau, 01.10.2022 16:27 Uhr

Düsseldorf dominant, Appelkamp überragend

Düsseldorf begann dominant, Felix Klaus verfehlte mit einem Schuss aus der Drehung das Tor der Gäste knapp (16.). Fünf Minuten später machte es Appelkamp besser, der den Ball nach einer Flanke von Michal Karbownik im Tor der Gäste unterbrachte. Nach einem Foul von Fortuna-Verteidiger Christoph Klarer an Marc Rzatkowski zeigte Schiedsrichter Bastian Dankert auf den Punkt, Hack markierte mit seinem fünften Saisontreffer das 1:1.

Die zweite Halbzeit startete turbulent, nach wenigen Sekunden verpasste Janni Serra das 2:1 der Gäste (46.). Dafür schlug Düsseldorf zu: Quasi im Gegenzug war es Tanaka, der aus wenigen Metern die erneute Führung der Düsseldorfer erzielte. Nach traumhafter Vorarbeit von Dawid Kownacki per Hacke schnürte Appelkamp seinen Doppelpack.

Luise Kropff, Sportschau, 01.10.2022 15:26 Uhr

Bielefeld am 11. Spieltag gegen KSC, Düsseldorf in Darmstadt

Für die Fortuna steht am 11. Spieltag am kommenden Samstag (13.00 Uhr) mit der Partie beim Tabellenzweiten Darmstadt ein echtes Spitzenspiel an. Arminia Bielefeld spielt schon am Freitag (18.30 Uhr) gegen den Karlsruher SC.