Remis zwischen Wiesbaden und Heidenheim

Robert Leipertz (hinten) und Wiesbadens Jakov Medic

SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Heidenheim 0:0

Remis zwischen Wiesbaden und Heidenheim

Der SV Wehen Wiesbaden kommt gegen den 1. FC Heidenheim nur zu einem 0:0 und bleibt dadurch Tabellenletzter in der 2. Liga.

Beide Teams boten am Samstag (19.10.2019) vor 5.023 Zuschauern spielerische Magerkost. Pech hatten die Gastgeber, als Marcel Titsch-Rivero und Stefan Aigner nach einem heftigen Zusammenprall blutend ausgewechselt werden mussten.

Zuvor hatten die Gastgeber frühzeitig attackiert und so das Spiel der Heidenheimer unterbunden. Doch trotz mehr Ballbesitz konnten sich die Hessen keine Chancen herausarbeiten. Anders die Gäste, aber Robert Leipertz verzog zweimal (14. Minute/29.). Nach der Verletzung der beiden Mittelfeldspieler kam ein Bruch ins Spiel der Hessen.

Schäffler: "Müssen hart arbeiten, um die Punkte zu holen"

Sportschau 19.10.2019 03:24 Min. Verfügbar bis 19.10.2020 ARD

Starke Parade von Müller

Nach der Pause änderte sich wenig. Chancen waren weiterhin Mangelware. Die besten hatte Wehens Maximilian Dittgen (65./87.) und Moritz Kuhn (90.+1), doch Heidenheims Torwart Kevin Müller parierte stark.

Wehen Wiesbaden schließt am Montag (28.10.2019) mit der Partie beim SV Sandhausen den elften Spieltag ab. Heidenheim bekommt es einen Tag zuvor mit dem FC St. Pauli zu tun.

Ausschnitte in: Sportschau, Das Erste, Samstag, 19.10.19, ab 18 Uhr

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 10. Spieltag 2019/2020

Samstag, 19.10.2019 | 13.00 Uhr

Wappen SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden

H. Lindner – Mockenhaupt, Dams, Medic – Kuhn, Mrowca, Titsch-Rivero (33. Chato), M. Niemeyer – Aigner (27. Shipnoski / 82. Schwede), Dittgen – Schäffler

0
Wappen 1. FC Heidenheim

1. FC Heidenheim

Ke. Müller – Busch, Mainka, Hüsing, Theuerkauf (69. Föhrenbach) – Dorsch – Schnatterer (69. Biankadi), Griesbeck, Kerschbaumer – Leipertz (78. Otto), Kleindienst

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Strafen:

  • gelbe Karte Shipnoski (2 )
  • gelbe Karte Schnatterer (1 )
  • gelbe Karte Theuerkauf (2 )
  • gelbe Karte Kleindienst (2 )
  • gelbe Karte Chato (2 )

Zuschauer:

  • 5.023

Schiedsrichter:

  • Alexander Sather (Grimma)

Stand der Statistik: Samstag, 19.10.2019, 14:56 Uhr

dpa | Stand: 19.10.2019, 15:01

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Arm. Bielefeld1328
2.Hamburger SV1326
3.VfB Stuttgart1323
4.1. FC Heidenheim1320
5.Erzgebirge Aue1320
 ...  
16.VfL Bochum1313
17.Dynamo Dresden1312
18.Wehen Wiesbaden1310

Der SV Wehen Wiesbaden in den Medien

Der 1. FC Heidenheim in den Medien

Darstellung: