Arminia setzt sich mit Sieg in Wiesbaden oben fest

Die Bielefelder bejubeln das dritte Tor gegen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden - Arminia Bielefeld 2:5

Arminia setzt sich mit Sieg in Wiesbaden oben fest

Arminia Bielefeld hat sich mit einem klaren Sieg beim SV Wehen Wiesbaden in der Spitzengruppe der 2. Bundesliga festgesetzt.

Durch den 5:2 (3:1)-Erfolg am Samstag (21.09.2019) bei den noch sieglosen Aufsteigern klettert die Arminia zumindest vorläufig auf Rang zwei. 

Bielefeld überlegen, Wehen in der Krise

Für die überlegenen und weiter ungeschlagenen Gäste trafen Cebio Soukou (20. Minute), Fabian Klos (34. und 74.), Joan Simun Edmundsson (43.) und Andreas Voglsammer (52.).

Klos nach Kantersieg: "Ich wehre mich dagegen, 'in jeder Hinsicht erfolgreich' zu sagen"

Sportschau 21.09.2019 02:19 Min. Verfügbar bis 21.09.2020 ARD

Die Krise des Tabellenschlusslichts spitzt sich nach der Pleite vor 4.621 Zuschauern hingegen weiter zu. Manuel Schäffler (4., 56.) erzielte beide Treffer für die Hessen, Benedikt Röcker sah die Rote Karte (79./Notbremse). 

Arminia nun im Topspiel gegen Stuttgart

Beide Mannschaften stehen in der kommenden Woche vor Freitagabendspielen. Arminia Bielefeld hat den Tabellenführer VfB Stuttgart zum Topspiel zu Gast, der SV Wehen Wiesbaden begrüßt den VfL Osnabrück zum Duell der Aufsteiger (jeweils 18.30 Uhr).

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 7. Spieltag 2019/2020

Samstag, 21.09.2019 | 13.00 Uhr

Wappen SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden

Watkowiak – Kuhn, Medic, Röcker, Franke (80. M. Niemeyer), Dittgen – Mrowca, Titsch-Rivero (81. Mockenhaupt) – Aigner, Kyereh (80. Gül) – Schäffler

2
Wappen Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld

Ortega – Clauss (72. Schütz), Pieper, Nilsson, Hartherz – Prietl – Edmundsson (87. Staude), Hartel – Soukou (62. Brunner), Klos, Voglsammer

5

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Schäffler (4.)
  • 1:1 Soukou (20.)
  • 1:2 Klos (34.)
  • 1:3 Edmundsson (43.)
  • 1:4 Voglsammer (52.)
  • 2:4 Schäffler (56.)
  • 2:5 Klos (73.)

Strafen:

  • gelbe Karte Voglsammer (1 )
  • rote Karte Röcker (79./Notbremse)
  • gelbe Karte Schäffler (3 )
  • gelbe Karte Prietl (3 )
  • gelbe Karte Aigner (1 )

Zuschauer:

  • 4.621

Schiedsrichter:

  • Patrick Alt (Heusweiler)

Vorkommnisse:

  • Sportdirektor Christian Hock (SV Wehen Wiesbaden) sieht wegen unsportlichen Verhaltens die Gelbe Karte (53.)

Stand der Statistik: Samstag, 28.09.2019, 18:46 Uhr

sid/red | Stand: 21.09.2019, 15:01

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Hamburger SV920
2.VfB Stuttgart920
3.Arm. Bielefeld918
4.Erzgebirge Aue915
5.FC St. Pauli913
 ...  
16.Holstein Kiel98
17.SV Darmstadt 9898
18.Wehen Wiesbaden97

Der SV Wehen Wiesbaden in den Medien

Darstellung: