Köln startet mit Sieg in Bochum in die 2. Liga

Köln feiert den Auftaktsieg in Bochum

VfL Bochum - 1. FC Köln 0:2

Köln startet mit Sieg in Bochum in die 2. Liga

Dem 1. FC Köln ist ein Start nach Maß in die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga gelungen. Die Mannschaft des neuen Trainers Markus Anfang kam beim VfL Bochum zu einem 2:0 (1:0)-Erfolg.

Ein Eigentor des Bochumers Maxim Leitsch (44. Minute) sorgte am Samstag (04.08.2018) für die Kölner Führung, die Rafael Czichos (59.) ausbaute. Kölns Verteidiger Jorge Meré wurde mit Gelb-Rot vom Platz gestellt (71.).

"Wir haben in der ersten Halbzeit etwas den Faden verloren. Das Halbzeitergebnis spiegelt den Spielverlauf nicht wider. In der zweiten Halbzeit haben wir es besser gemacht, in Unterzahl war es am Ende nicht leicht", sagte Anfang bei "Sky".

Horn: "Das war ein guter Start"

Sportschau | 04.08.2018 | 01:07 Min.

Bochum mit den besseren Chancen

Beide Teams agierten beim Saisonauftakt vor 26.600 Zuschauern im ausverkauften Bochumer Stadion spielstark. Im Duell der Aufstiegskandidaten erarbeitete sich Bochum zunächst die besseren Torchancen. VfL-Angreifer Robbie Kruse scheiterte jedoch mit einem Kopfball (17.) und einem Schuss (23.) am Kölner Schlussmann Timo Horn. Köln war in der Offensive lange harmlos, profitierte aber kurz vor der Pause von einem Missverständnis zwischen VfL-Keeper Manuel Riemann und Leitsch, der mit dem Hinterkopf zur Kölner Führung traf. Außerdem verweigerte Schiedsrichter Felix Zwayer den Bochumern einen klaren Foulelfmeter (45.+1).

Köln agiert effektiver

Bei Temperaturen über 30 Grad versuchte Bochum im zweiten Abschnitt das Tempo zu erhöhen, entwickelte aber nur wenig Durchschlagskraft. Die Gäste agierten effektiver: Czichos, Neuzugang von Holstein Kiel, traf aus kurzer Distanz, nachdem Riemann einen Schuss von Christian Clemens nur abklatschen ließ. Auch nach dem Platzverweis gegen Meré war Köln das präsentere Team.

Die Bochumer haben am nächsten Samstag nur eine kurze Reise zum MSV Duisburg, die Kölner empfangen zwei Tage später zum Abschluss des 2. Spieltages Union Berlin.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 1. Spieltag 2018/2019

Samstag, 04.08.2018 | 13.00 Uhr

Wappen VfL Bochum

VfL Bochum

M. Riemann – Gyamerah, Hoogland, Leitsch, Danilo Soares (46. Perthel) – Losilla, Tesche – Kruse, Pantovic (63. Ganvoula), Sam (82. Wurtz) – Hinterseer

0
Wappen 1. FC Köln

1. FC Köln

T. Horn – Risse, Mere, Czichos, Hector – S. Özcan (61. J. Horn) – Clemens, Schaub (70. Hauptmann), Drexler – Guirassy (73. L. Sobiech) – Cordoba

2

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Leitsch (44./Eigentor)
  • 0:2 Czichos (59.)

Strafen:

  • gelbe Karte Danilo Soares (1 )
  • gelbrote Karte Mere (71./Wiederholtes Foulspiel)
  • gelbe Karte Hoogland (1 )
  • gelbe Karte Leitsch (1 )

Zuschauer:

  • 26.600

Schiedsrichter:

  • Felix Zwayer (Berlin)

Stand: Samstag, 04.08.2018, 14:59 Uhr

sid/dpa/red | Stand: 04.08.2018, 15:06

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.1. FC Köln1020
2.Greuther Fürth1019
3.FC St. Pauli1019
4.Union Berlin1018
5.Hamburger SV1018
 ...  
16.SV Sandhausen108
17.MSV Duisburg105
18.FC Ingolstadt 04105
Darstellung: