Darmstadt setzt Aufwärtstrend gegen Sandhausen fort

Die Darmstädter bejubeln das Tor von Immanuel Höhn (vorne)

Darmstadt 98 - SV Sandhausen 1:0

Darmstadt setzt Aufwärtstrend gegen Sandhausen fort

Der SV Darmstadt 98 rückt weiter nach oben in der 2. Liga. Der 1:0 (0:0)-Heimerfolg gegen den SV Sandhausen war der zweite Sieg in Serie. Sandhausen wartet dagegen seit vier Spielen auf einen Dreier.

Das Tor des Tages erzielte Immanuel Höhn (59.). Darmstadt ist damit seit dem 8. Dezember 2019 ungeschlagen (vier Remis, zwei Siege) und rückte auf den neunten Platz vor. Sandhausen verschlechterte sich nach der Niederlage auf den 11. Platz.

Höhn - erst Tor, dann Feldverweis

Die Geschichte der 2. Halbzeit schrieb Höhn. Zunächst brachte der frühere Freiburger seine Farben mit einem wuchtigen Kopfball-Treffer nach einer Ecke von Tobias Kempe mit 1:0 in Führung. Nur drei Minuten später war für Höhn Feierabend. Der Abwehrspieler musste nach wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Roter Karte das Spielfeld verlassen.

Grammozis: "Die Jungs haben alles reingehauen"

Sportschau 16.02.2020 01:56 Min. Verfügbar bis 16.02.2021 ARD

In Unterzahl verteidigten die "Lilien" eine halbe Stunde ihr eigenes Tor erfolgreich, während Sandhausen auch in der Schlussphase enttäuschte.

Aziz Bouhaddouz: "Kleiner Fehler hat das Spiel entschieden"

Sportschau 16.02.2020 02:08 Min. Verfügbar bis 16.02.2021 ARD Von Martina Knief

Sandhausen empfängt zum Südwestduell den KSC

Der SV Sandhausen empfängt am nächsten Sonntag (23.02.2020) zum Südwestduell den Karlsruher SC, Darmstadt 98 gastiert ebenfalls am Sonntag beim 1. FC Nürnberg.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 22. Spieltag 2019/2020

Sonntag, 16.02.2020 | 13.30 Uhr

Wappen SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

Schuhen – Bader, Dumic, Höhn, Holland – Pálsson, Y. Stark (73. Pfeiffer) – Honsak, Paik (63. Rapp), T. Kempe – Dursun (60. Platte)

1
Wappen SV Sandhausen

SV Sandhausen

Fraisl – Diekmeier, Nauber, Schirow, Dieckmann – Linsmayer, Paurevic (68. Frey) – Scheu (77. Gíslason), Halimi (68. Engels) – K. Behrens, Bouhaddouz

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Höhn (59.)

Strafen:

  • gelbe Karte Halimi (4 )
  • gelbrote Karte Höhn (62./Wiederholtes Foulspiel)
  • gelbe Karte Pálsson (4 )
  • gelbe Karte Scheu (3 )

Zuschauer:

  • 14.310

Schiedsrichter:

  • Benedikt Kempkes (Kruft)

Vorkommnisse:

  • Sportdirektor Wehlmann (Darmstadt) sieht wegen unsportlichen Verhaltens die Gelbe Karte (87.).

Stand der Statistik: Montag, 17.02.2020, 23:16 Uhr

sid/dpa/red | Stand: 16.02.2020, 15:25

Darstellung: