Kempes Tor beschert Darmstadt versöhnlichen Saisonabschluss

Tobias Kempe

Darmstadt 98 - Erzgebirge Aue 1:0

Kempes Tor beschert Darmstadt versöhnlichen Saisonabschluss

Darmstadt 98 hat die Saison in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem Erfolgserlebnis abgeschlossen. Gegen Erzgebirge Aue blieb das Team im sechsten Heimspiel in Folge ungeschlagen.

Beim 1:0 (1:0) vor 10.570 Zuschauern am Böllenfalltor erzielte Tobias Kempe (15. Minute) den einzigen Treffer. Beide Teams hatten bereits mehrere Spieltage vor Schluss den Klassenerhalt geschafft, so dass es am letzten Spieltag nur noch um eine Platzierung im unteren Mittelfeld der Tabelle ging.

Das einzige Tor des Nachmittags fiel nach einem sehenswerten Spielzug der Darmstädter. Es war Yannick Stark, der mit einem großartigen Diagonalpass die Vorlage lieferte. Kempe nahm den Ball anschließend gekonnt an, zog nach innen und verwandelte sicher. Es war sein zehntes Saisontor.

Pascal Testroet: "Ich hätte heute gerne gewonnen"

Sportschau 19.05.2019 01:59 Min. Verfügbar bis 19.05.2020 ARD Von Martina Knief

Aue nutzt seine Chancen nicht

Aue hatte in der ersten Hälfte durch Pascal Testroet (23.) die Chance zum Ausgleich, die Daniel Heuer Fernandes im Nachfassen vereitelte. Auch im zweiten Durchgang drängten die Gäste auf den Ausgleich. Vor allem Testroet (50., 58. und 74.) ließ mehrere Gelegenheiten aus.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 34. Spieltag 2018/2019

Sonntag, 19.05.2019 | 15.30 Uhr

Wappen SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

Heuer Fernandes – P. Herrmann, Höhn, Mat. Wittek, Holland – Y. Stark (74. Kamavuaka), Medojevic (66. Sirigu) – T. Kempe, C. Moritz, Marvin Mehlem (83. Platte) – Dursun

1
Wappen Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue

Jendrusch – Kalig, Wydra, Kusic – Riese, Fandrich (84. Horschig) – Baumgart (63. Iyoha), Hochscheidt, Herrmann (46. Rizzuto) – Nazarov, Testroet

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 T. Kempe (15.)

Strafen:

  • gelbe Karte Höhn (3 )
  • gelbe Karte Marvin Mehlem (5 )
  • gelbe Karte Wydra (9 )

Zuschauer:

  • 10.570

Schiedsrichter:

  • Christian Dietz (München)

Stand der Statistik: Sonntag, 19.05.2019, 17:23 Uhr

sid/dpa/red | Stand: 19.05.2019, 17:35

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.VfB Stuttgart614
2.Hamburger SV613
3.Arm. Bielefeld612
4.Greuther Fürth611
5.Erzgebirge Aue611
 ...  
16.Holstein Kiel65
17.VfL Bochum63
18.Wehen Wiesbaden61
Darstellung: