St. Paulis Aufschwung gestoppt

Darmstadt feiert am Millerntor

FC St. Pauli - Darmstadt 98 0:1

St. Paulis Aufschwung gestoppt

Der Aufschwung des FC St. Pauli in der 2. Fußball-Bundesliga ist vorerst beendet.

Im Heimspiel gegen den Abstiegskandidaten SV Darmstadt 98 musste sich der Kiezklub am Sonntag (28.01.2018) trotz einer Vielzahl an guten Torchancen 0:1 (0:1) geschlagen geben.

Vor 29.546 Zuschauern im ausverkauften Millerntor-Stadion erzielte Joevin Jones in der 7. Minute den Treffer des Tages für den früheren Erstligisten, der trotz des Dreiers weiter in der Gefahrenzone steckt.

"Wir waren die bessere Mannschaft, waren nach vorne aber nicht konsequent genug und haben hinten einen Fehler zu viel gemacht", sagte Johannes Flum. Darmstadts Kapitän Aytac Sulu zeigte sich dagegen zufrieden, zumindest mit dem Ergebnis. "Die erste Halbzeit war etwas ansehnlicher, die zweite haben wir den Fokus auf die Defensive gerichtet. Aber für uns war es wichtig, die Punkte mitzunehmen", sagte er.

Aytac Sulu: "Wir haben genug Qualität"

Sportschau | 28.01.2018 | 01:31 Min.

Erste Niederlage unter Kauczinski

Für St. Pauli war es die erste Niederlage unter dem neuen Coach Markus Kauczinski. In den vorherigen drei Partien unter dem Janßen-Nachfolger hatten die Kiezkicker sieben Punkte gesammelt.

St. Pauli muss am kommenden Spieltag beim 1. FC Heidenheim ran, Darmstadt erwartet daheim den MSV Duisburg.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 20. Spieltag 2017/2018

Sonntag, 28.01.2018 | 13.30 Uhr

Wappen FC St. Pauli

FC St. Pauli

Himmelmann – L.-M. Zander, Schoppenhauer (84. Schneider), Avevor, Buballa – Flum, Dudziak – C. Sahin (56. Diamantakos), Allagui (71. Neudecker), Sobota – Bouhaddouz

0
Wappen SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

Heuer Fernandes – Großkreutz, Bregerie, Sulu, Holland – Niemeyer, Medojevic – T. Kempe, Jones (38. Sirigu) – Ji (67. Rosenthal), Platte (78. Boyd)

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Jones (7.)

Strafen:

  • gelbe Karte Jones (2 )
  • gelbe Karte T. Kempe (1 )
  • gelbe Karte L.-M. Zander (4 )

Zuschauer:

  • 29.546

Schiedsrichter:

  • Sascha Stegemann (Niederkassel)

Stand: Sonntag, 28.01.2018, 15:26 Uhr

Thema in: Sport aktuell, Deutschlandfunk, Sonntag, 28.01., ab 22.50 Uhr

red/dpa/sid | Stand: 28.01.2018, 15:15

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Fort. Düsseldorf3463
2.1. FC Nürnberg3460
3.Holstein Kiel3456
4.Arm. Bielefeld3448
5.Jahn Regensburg3448
 ...  
16.Erzgebirge Aue3440
17.E. Braunschweig3439
18.1. FC K´lautern3435
Darstellung: