Osnabrück gegen St. Pauli ohne Sieger

Osnabrücks Marcos Alvarez (l) und Mats Möller Daehli (r) von St. Pauli

VfL Osnabrück - FC St. Pauli 1:1

Osnabrück gegen St. Pauli ohne Sieger

Remis im Nordduell der 2. Bundesliga: Aufsteiger VfL Osnabrück und der FC St. Pauli teilen sich beim 1:1 (1:1) die Punkte.

Kevin Wolze brachte die Osnabrücker am Sonntag (22.09.2019) vor 16.100 Zuschauern mit einem direkt verwandelten Freistoß in der 13. Minute in Führung. Der Aufsteiger begann stark und hatte nur kurz darauf bei einem Pfostenschuss von Bashkim Ajdini (19. Minute) Pech. St. Pauli glich wieder nur drei Minuten später durch Ryo Miyaichi (22.) überraschend aus, war danach aber deutlich besser im Spiel.

In der zweiten Halbzeit wurde Osnabrück wieder stärker, zumal der Hamburger Youba Diarra nur 17 Minuten nach seiner Einwechselung die Gelb-Rote Karte sah (84.). Der dritte Heimsieg in Serie gelang dem VfL aber nicht mehr. Dafür hielt der starke Aufsteiger den Derbysieger der Vorwoche in der Tabelle auf Abstand.

Luhukay: "Mehr als dieser Punkt wäre nicht verdient gewesen"

Sportschau 22.09.2019 01:43 Min. Verfügbar bis 22.09.2020 ARD

Osnabrück zum Aufsteigerduell nach Wiesbaden

Am 8. Spieltag gastiert der VfL Osnabrück am Freitag bei SV Wehen Wiesbaden. Der FC St. Pauli hat am Sonntag (29.09.2019) den SV Sandhausen zu Gast.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 7. Spieltag 2019/2020

Sonntag, 22.09.2019 | 13.30 Uhr

Wappen VfL Osnabrück

VfL Osnabrück

P. Kühn – Ajdini, Heyer, Van Aken, Wolze – Taffertshofer (85. Heider), Blacha – Alvarez (75. Nik. Schmidt), Amenyido, Klaas (62. Ouahim) – Girth

1
Wappen FC St. Pauli

FC St. Pauli

Himmelmann – Ohlsson, Östigard, Lawrence, Buballa – Becker, Knoll (67. Diarra) – Miyaichi, Möller Daehli, Penney (79. Coordes) – Diamantakos (62. Taschtschi)

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Wolze (12.)
  • 1:1 Miyaichi (22.)

Strafen:

  • gelbe Karte Miyaichi (3 )
  • gelbrote Karte Diarra (84./Wiederholtes Foulspiel)
  • gelbe Karte Taffertshofer (3 )
  • gelbe Karte Östigard (1 )
  • gelbe Karte Amenyido (1 )

Zuschauer:

  • 16.100

Schiedsrichter:

  • Martin Petersen (Stuttgart)

Vorkommnisse:

  • Co-Trainer Polzin (Osnabrück) sieht wegen unsportlichen Verhaltens die Gelbe Karte (71.).

Stand der Statistik: Sonntag, 22.09.2019, 15:24 Uhr

sid/red | Stand: 22.09.2019, 15:15

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Hamburger SV920
2.VfB Stuttgart920
3.Arm. Bielefeld918
4.Erzgebirge Aue915
5.FC St. Pauli913
 ...  
16.Holstein Kiel98
17.SV Darmstadt 9898
18.Wehen Wiesbaden97

Der VfL Osnabrück in den Medien

Darstellung: