Heidenheim stoppt Karlsruher Siegeszug

Der Karlsruher Marco Thiede (l) und der Heidenheimer Florian Pick kämpfen um den Ball

Karlsruher SC - 1. FC Heidenheim 1:1

Heidenheim stoppt Karlsruher Siegeszug

Der Karlsruher SC hat in der 2. Fußball-Bundesliga seinen Siegeszug nicht fortsetzen können. Im Verfolgerduell gegen den 1. FC Heidenheim kamen die Badener am Samstag (23.01.2021) über ein 1:1 (1:0) nicht hinaus.

Robin Bormuth (6. Minute) erzielte das frühe Führungstor für die Gastgeber, die zuvor dreimal in Folge drei Punkte geholt hatten. Christian Kühlwetter (60.) war mit einem herrlichen Diagonalschuss zum 1:1 erfolgreich, es war sein elftes Saisontor. Beide Teams weisen auf den Rängen sechs und sieben jeweils 26 Punkte auf.

Karlsruhes Jerome Gondorf sah am ARD-Mikrofon sein Team in Halbzeit eins klar besser, aber "mit dem Gegentor haben wir ein bisschen den Faden verloren. Am Ende müssen wir mit dem Punkt leben."

Heidenheim auswärts mit Luft nach oben

Heidenheim hat nach wie vor Probleme, in Auswärtsspielen zu punkten. Während der FCH daheim noch ungeschlagen ist, setzte es in der Fremde schon fünf Pleiten bei einem Sieg und zwei Unentschieden. Beim Führungstor verlängerte Benjamin Goller einen Eckball am ersten Pfosten auf Bormuth, der per Kopf vollstreckte.

Christian Kühlwetter: "Einfach mal abziehen"

Sportschau 23.01.2021 00:27 Min. Verfügbar bis 23.01.2022 ARD


Hofmann verpasst die Entscheidung

Der KSC besaß eine gute Raumaufteilung, machte es Heidenheim schwer, sich Chancen herauszuspielen. Nach dem frühen Rückstand waren die Gäste gezwungen, die Abwehr zu öffnen, so boten sich Konterchancen für die Hausherren. In der 51. Minute hatte Karlsruhes Philipp Hofmann aus sieben Metern mit einem Schuss ans Lattenkreuz Pech und verpasste das 2:0. Das sollte sich rächen.

Jerome Gondorf: "Müssen mit dem Punkt leben"

Sportschau 23.01.2021 00:38 Min. Verfügbar bis 23.01.2022 ARD


Karlsruhe hat am kommenden Mittwoch (27.01.2021, 20.30 Uhr) gegen Hannover 96 erneut eine Heimaufgabe, Heidenheim muss schon am Dienstag (20.30 Uhr) bei Eintracht Braunschweig wieder auswärts ran.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 17. Spieltag 2020/2021

Samstag, 23.01.2021 | 13.00 Uhr

Wappen Karlsruher SC

Karlsruher SC

Gersbeck – Thiede, Bormuth, Kobald, Heise – Wanitzek, J. Gondorf – Goller (78. Amaechi), Choi (84. Batmaz), Lorenz (78. Kother) – P. Hofmann

1
Wappen 1. FC Heidenheim

1. FC Heidenheim

Ke. Müller – Busch, Mainka, Hüsing, Föhrenbach – Geipl (90.+2 Schöppner), Burnic – Leipertz (46. Schimmer), Thomalla, Pick (73. T. Mohr) – Kühlwetter

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Bormuth (6.)
  • 1:1 Kühlwetter (60.)

Strafen:

  • gelbe Karte Pick (1 )
  • gelbe Karte Bormuth (5 )

Schiedsrichter:

  • Patrick Alt (Heusweiler)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stand der Statistik: Samstag, 23.01.2021, 14:59 Uhr

sid/dpa | Stand: 17.01.2021, 14:55

Darstellung: