Karlsruher SC fährt zweiten Sieg ein

Jubel beim Karlsruher SC

Karlsruher SC - Dynamo Dresden 4:2

Karlsruher SC fährt zweiten Sieg ein

Für Aufsteiger Karlsruher SC ist der Traumstart, für Dynamo Dresden der Fehlstart in die 2. Bundesliga perfekt.

Die Badener besiegten am zweiten Spieltag die Sachsen verdient mit 4:2 (1:1) und übernahmen mit sechs Punkten zunächst die Tabellenspitze. Dresden liegt mit null Punkten auf dem letzten Platz.

Ein Eigentor von Dresdens Mittelfeldspieler Dzenis Burnic (60. Minute), der den Ball nach einer Hereingabe von Philipp Hofmann unglücklich berührte, Hofmann (67.) selbst und Manuel Stiefler (80.) sorgten nach der Pause für die Entscheidung. Moussa Kone (90.) verkürzte am Samstag (03.08.2019) spät für Dynamo.

Turbulente Nachspielzeit

In einer turbulenten Nachspielzeit der ersten Hälfte hatte zunächst Sascha Horvath (45.+2) die Gäste mit einem Traumtor in Führung gebracht, Sekunden vor dem Pausenpfiff gelang Hofmann (45.+3) der Ausgleich für die Hausherren.

Philipp Hofmann: "Wir sind ein geiler Haufen"

Sportschau 04.08.2019 01:44 Min. Verfügbar bis 04.08.2020 ARD Von ARD-Reporter Jens Wolters

13.099 Zuschauer hatten in der 23. Minute bereits das vermeintliche 1:0 für den Gastgeber durch Lukas Grozurek bejubelt. Nach Videobeweis wurde der Treffer aber von Schiedsrichter Frank Willenborg wegen eines vorangegangenen Fouls von Daniel Gordon an Baris Atik zu Recht zurückgenommen.

Karlsruhe tritt am Sonntag (18.08.2019) bei Holstein Kiel an, die Dresdener empfangen am selben Tag den 1. FC Heidenheim.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 2. Spieltag 2019/2020

Samstag, 03.08.2019 | 13.00 Uhr

Wappen Karlsruher SC

Karlsruher SC

Uphoff – Thiede, Gordon, Pisot, Roßbach – Fröde, Wanitzek, Grozurek (77. Stiefler), Lorenz (79. Carlson) – P. Hofmann (87. A. Fink), Pourié

4
Wappen Dynamo Dresden

Dynamo Dresden

Broll – J. Müller, Ehlers, Burnic (72. Kone) – Wahlqvist, Nikolaou, Taferner (64. L. Röser), Ebert (77. F. Ballas) – Horvath, Atik, Möschl

2

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Horvath (45.+1)
  • 1:1 P. Hofmann (45.+3)
  • 2:1 Burnic (60./Eigentor)
  • 3:1 P. Hofmann (67.)
  • 4:1 Stiefler (80.)
  • 4:2 Kone (90.)

Strafen:

  • gelbe Karte J. Müller (2 )
  • gelbe Karte Ebert (1 )
  • gelbe Karte Burnic (1 )
  • gelbe Karte Gordon (1 )

Zuschauer:

  • 13.099

Schiedsrichter:

  • Frank Willenborg (Osnabrück)

Vorkommnisse:

  • Rücknahme Tor (Karlsruhe) nach Videobeweis auf Foulspiel (24.).

Stand der Statistik: Samstag, 03.08.2019, 14:55 Uhr

sid | Stand: 03.08.2019, 14:54

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.VfB Stuttgart48
2.Hamburger SV37
3.Erzgebirge Aue47
4.VfL Osnabrück36
5.Karlsruher SC36
 ...  
16.VfL Bochum31
17.FC St. Pauli31
18.Wehen Wiesbaden30
Darstellung: