Ingolstadt verpasst Heimsieg gegen Kiel

Ingolstadt teilt sich die Punkte mit Kiel

FC Ingolstadt 04 - Holstein Kiel 1:1

Ingolstadt verpasst Heimsieg gegen Kiel

Für den FC Ingolstadt bleibt die Lage in der zweiten Bundesliga prekär. Die "Schanzer" verpassten gegen Holstein Kiel den erhofften Heimsieg.

Die Bayern verkürzten den Rückstand auf den Relegationsplatz, den Magdeburg belegt, dennoch auf vier Zähler. Kiel verpasste indes die Chance, im Rennen um den Aufstieg noch näher an den Tabellendritten Union Berlin heranzurücken. Der Abstand beträgt weiter drei Zähler.

Ingolstadt mit cleveren Kontern

Die "Schanzer" gingen im zweiten Spiel unter Trainer Tomas Oral, der mit einem Erfolg in Duisburg erfolgreich gestartet war, in der 13. Minute durch Dario Lezcano in Führung. Er traf nach Vorlage von Stefan Kutschke aus kurzer Distanz. Atakan Karazor glich in der 53. Minute vor 8.377 Zuschauern in einer umkämpften Partie aus.

Tim Walter: "Alles in allem zu wenig"

Sportschau 14.04.2019 01:06 Min. Verfügbar bis 14.04.2020 Das Erste Von Martin Raspe

Der FCI, der zunächst clever konterte, hatte vor der Pause durch Lezcano noch zwei weitere gute Chancen. Einmal bewahrte Kiel der Innenpfosten vor einem höheren Rückstand. Holstein fehlte trotz Überlegenheit dagegen die letzte Entschlossenheit.

Kiel tritt am nächsten Spieltag am Ostersamstag (20.04.2019) gegen Paderborn an, Ingolstadt muss einen Tag später in Bielefeld ran.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 29. Spieltag 2018/2019

Sonntag, 14.04.2019 | 13.30 Uhr

Wappen FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04

Tschauner – Neumann, Paulsen, Kotzke, Gaus – Kittel, Kerschbaumer (82. Pledl), Cohen, Otavio Rosa da Silva (63. Röcher) – Kutschke (90. Kaya), Lezcano

1
Wappen Holstein Kiel

Holstein Kiel

Reimann – Dehm, Schmidt, Wahl, Sicker – Karazor – Mühling (69. Bénes), J. Lee, Meffert (76. Serra) – Okugawa, Honsak (90.+1 Evina)

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Lezcano (13.)
  • 1:1 Karazor (53.)

Strafen:

  • gelbe Karte Cohen (4 )
  • gelbe Karte Gaus (7 )
  • gelbe Karte Wahl (6 )

Zuschauer:

  • 8.377

Schiedsrichter:

  • Sören Storks (Velen)

Stand der Statistik: Sonntag, 14.04.2019, 15:26 Uhr

sid/dpa | Stand: 14.04.2019, 15:30

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.VfB Stuttgart614
2.Hamburger SV613
3.Arm. Bielefeld612
4.Greuther Fürth611
5.Erzgebirge Aue611
 ...  
16.Holstein Kiel65
17.VfL Bochum63
18.Wehen Wiesbaden61

Holstein Kiel in den Medien

Darstellung: