Ingolstadt und Fürth trennen sich remis

Fürths Richard Magya und Ingolstadts Konstantin Kerschbaumer im Zweikampf

Ingolstadt - Greuther Fürth 1:1

Ingolstadt und Fürth trennen sich remis

Der FC Ingolstadt und die Spielvereinigung Greuther Fürth haben sich in einem sehr unterhaltsamen Zweitligaspiel am Ende 1:1 (0:0) getrennt. Der insgesamt etwas bessere FCI scheiterte vor allem an der eigenen Chancenverwertung.

Die "Schanzer" haben durch das Remis trotz ihrer Geheimfavoritenrolle auf den Aufstieg erst einen Zähler auf dem Konto, Fürth ist mit vier Punkten oben dabei.

Lukas Gugganig (56. Minute) erzielte am Freitag (10.08.2018) das Führungstor der Gäste, die im ersten Durchgang kein Mittel gegen überlegene, aber abschlussschwache Gastgeber fanden. Thorsten Röcher (71.) rettete den "Schanzern" zumindest einen Punkt.

Etliche Chancen für den FCI

Ingolstadt begann vor 9.861 Zuschauern drückend überlegen. Dario Lezcano (16., 22.) verfehlte das Gehäuse nur knapp. Röcher scheiterte an der Latte (26.), im Nachsetzen schoss Sonny Kittel den Ball am leeren Fürther Tor vorbei.

Burchert - "Wir sind gut aus der Halbzeit gekommen"

Sportschau | 10.08.2018 | 01:22 Min.

So ging es zunächst auch nach dem Seitenwechsel weiter. Fürths Schlussmann Sascha Burchert parierte in der 52. Minute gegen den erneut freistehenden Lezcano, vier Minuten später stellte Gugganig nach einem Eckball den Spielverlauf etwas auf den Kopf. Fürth war nun besser in der Partie und hätte sogar erhöhen können. Aber der FCI steckte nicht auf: In der Schlussphase markierte Röcher den hochverdienten Ausgleich.

Fürth empfängt in zwei Wochen den SC Paderborn, Ingolstadt reist nach Magdeburg.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 2. Spieltag 2018/2019

Freitag, 10.08.2018 | 18.30 Uhr

Wappen FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04

Knaller – Ananou, Matip, Gimber, Galvao – T. Schröck, Kerschbaumer – Pledl (75. Diawusie), Kittel (85. Leipertz), Röcher – Lezcano (66. Kutschke)

1
Wappen SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

Burchert – Hilbert, Maloca, Magyar, Max. Wittek – Omladic (46. T. Mohr), Gugganig – Ernst, Green (87. Reese), Atanga (90.+4 Bauer) – Keita-Ruel

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Gugganig (56.)
  • 1:1 Röcher (71.)

Strafen:

  • gelbe Karte Gugganig (2 )
  • gelbe Karte Magyar (1 )
  • gelbe Karte Maloca (1 )
  • gelbe Karte Ananou (1 )

Zuschauer:

  • 9.861

Schiedsrichter:

  • Markus Schmidt (Stuttgart)

Stand: Freitag, 10.08.2018, 20:26 Uhr

sid/red | Stand: 10.08.2018, 20:31

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.FC St. Pauli26
2.Holstein Kiel24
3.Greuther Fürth24
4.1. FC Köln24
5.Arm. Bielefeld24
 ...  
16.Erzgebirge Aue21
17.MSV Duisburg20
18.SV Sandhausen20
Darstellung: