Stuttgart patzt in Fürth

Timothy Tillmann behauptete den Ball gegen Stuttgarts Didavi

Greuther Fürth - VfB Stuttgart 2:0

Stuttgart patzt in Fürth

Auch der VfB Stuttgart konnte im Aufstiegsrennen der 2. Liga nicht punkten. Gegen Greuther Fürth verloren die Schwaben am Ende verdient mit 0:2 (0:0).

Die Tore für die engagierten Gastgeber erzielten Kapitän Marco Caligiuri (48. Minute) und Sebastian Ernst (76.).

Erste Niederlage unter Matarazzo

Sie hievten die Franken damit in der Tabelle auf Platz fünf. Die Stuttgarter verbuchten die erste Liga-Niederlage unter Neu-Trainer Pellegrino Matarazzo. Mit einem Sieg hätte der zweitplatzierte VfB nach Punkten zumindest für einen Tag zu Spitzenreiter Arminia Bielefeld aufgeschlossen.

Marco Caligiuri: "Quäntchen Glück leidenschaftlich erarbeitet"

Sportschau 29.02.2020 01:31 Min. Verfügbar bis 28.02.2021 ARD Von Erich Wartusch

Die Stuttgarter erwischten zunächst noch den besseren Start und setzten die Hausherren mit starkem Pressing unter Druck. Im weiteren Verlauf stellten sich die Franken aber immer besser auf den Gegner ein. So musste VfB-Schlussmann Gregor Kobel nach einem Pressschlag eine gefährliche Bogenlampe entschärfen und den Ball über die Latte lenken (35.). Die "Kleeblätter" legten nun alle Hemmungen ab und lieferten dem Favoriten aus Stuttgart einen offenen Schlagabtausch - mit dem besseren Ende für sich.

Der VfB bestreitet nächsten Montag (09.03.2020) gegen Arminia Bielefeld das wichtige Topspiel, Fürth reist am Sonntag in den hohen Norden nach Kiel.

Daniel Didavi: "Dann haben wir die Kurve nicht mehr gekriegt"

Sportschau 29.02.2020 01:20 Min. Verfügbar bis 28.02.2021 ARD Von ARD-Reporter Erich Wartusch

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 24. Spieltag 2019/2020

Samstag, 29.02.2020 | 13.00 Uhr

Wappen SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

Burchert – Sauer, Bauer, M. Caligiuri, Max. Wittek (57. Jaeckel) – Ernst, Seguin, Raum – Tillman (77. Redondo), H. Nielsen, Hrgota (87. Sarpei)

2
Wappen VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

Kobel – Phillips, Karazor, P. Stenzel – Massimo (46. Churlinov), Mangala (74. Gonzalez), Endo, Wamangituka – Castro (61. Förster), Didavi – Al Ghaddioui

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 M. Caligiuri (48.)
  • 2:0 Ernst (76.)

Strafen:

  • gelbe Karte Castro (7 )
  • gelbe Karte P. Stenzel (4 )
  • gelbe Karte Bauer (1 )
  • gelbe Karte Seguin (8 )
  • gelbe Karte Jaeckel (2 )
  • gelbe Karte Gonzalez (6 )
  • gelbe Karte Sauer (3 )

Zuschauer:

  • 13.490

Schiedsrichter:

  • Thorben Siewer (Drolshagen)

Stand der Statistik: Samstag, 29.02.2020, 14:56 Uhr

dpa/sid/red | Stand: 29.02.2020, 14:56

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Arm. Bielefeld2551
2.VfB Stuttgart2545
3.Hamburger SV2544
4.1. FC Heidenheim2541
5.Greuther Fürth2536
 ...  
16.Wehen Wiesbaden2525
17.Karlsruher SC2524
18.Dynamo Dresden2524
Darstellung: