Fürth lässt gegen Paderborn große Chance liegen

Spielszene Darmstadt gegen Hannover

SpVgg Greuther Fürth - SC Paderborn 1:1

Fürth lässt gegen Paderborn große Chance liegen

Greuther Fürth hat gegen Paderborn erneut eine Führung nicht über die Zeit gebracht und den Sprung auf die Aufstiegsränge der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.

Die Franken kamen am Freitagabend (15.01.2021) zum Auftakt des 16. Spieltags gegen den Absteiger SC Paderborn nicht über ein 1:1 hinaus und bleiben vorerst Tabellenvierter.

Fürth mit Blitzstart, Paderborn kontert

Fürth begann stark und lag nach einem Flugkopfball von Sebastian Ernst (8. Minute) auch gleich vorne. Doch wie schon in der Vorwoche bei der 2:3-Pleite beim Karlsruher SC gaben die Fürther den Vorteil schnell wieder aus der Hand. Nach einem Fehlpass von Branimir Hrgota schaltete der SCP gekonnt um, Chris Führich traf zum Ausgleich (24.).

Paderborn war im Anschluss etwas besser im Spiel, Sven Michel vergab die große Chance zur Führung (35.). Glück hingegen hatten die immer noch nicht gleichwertigen Gäste beim Lattentreffer von Paul Seguin (43.) und Havard Nielsens Pfostenschuss (57.).

Fürths Raum: "Können uns mit dem Punkt zufriedengeben"

Sportschau 15.01.2021 03:13 Min. Verfügbar bis 15.01.2022 ARD Von Thomas Kattenbeck


Hrgota und Ernst verpassen möglichen Siegtreffer

Nach der Pause setzten beide Mannschaften ihr aggressives Pressing fort und spielten gute Gelegenheiten heraus, weiterhin allerdings mit Vorteilen für Fürth. Die besten Chance vergaben Hrgota, der aus drei Metern am Tor vorbei köpfte (52.), und Ernst (65.).

Paderborns Baumgart: "Freuen uns, den Punkt mitzunehmen"

Sportschau 15.01.2021 00:34 Min. Verfügbar bis 15.01.2022 ARD Von Thomas Kattenbeck


Fürth zum Verfolgerduell nach Düsseldorf

Fürth bekommt es am kommenden Freitag erneut mit einem Bundesliga-Absteiger zu tun und tritt zum Verfolgerduell bei den wiedererstarkten Düsseldorfern an. Paderborn erwartet das Schlusslicht aus Würzburg.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 16. Spieltag 2020/2021

Freitag, 15.01.2021 | 18.30 Uhr

Wappen SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

Burchert – Meyerhöfer, Jaeckel (55. Mavraj), Bauer, Raum – Stach – Seguin, Green (82. Sarpei) – Ernst – Hrgota (72. Leweling), H. Nielsen (82. Abiama)

1
Wappen SC Paderborn 07

SC Paderborn 07

Zingerle – Dörfler, Hünemeier, Schonlau, Okoroji (70. Antwi-Adjej) – Schallenberg, Justvan (46. Ingelsson), Thalhammer – Führich (89. Heller), Srbeny (81. Owusu), S. Michel (81. Terrazzino)

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Ernst (8.)
  • 1:1 Führich (24.)

Strafen:

  • gelbe Karte Green (4 )
  • gelbe Karte Mavraj (4 )
  • gelbe Karte Abiama (2 )

Schiedsrichter:

  • Matthias Jöllenbeck (Freiberg am Neckar)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stand der Statistik: Freitag, 15.01.2021, 20:27 Uhr

red/sid/dpa | Stand: 15.01.2021, 20:25

Darstellung: