St. Pauli siegt im Tore-Krimi gegen Darmstadt

Jubel des FC St. Pauli um den Doppel-Torschützen Guido Burgstaller

FC St. Pauli - SV Darmstadt 98 3:2

St. Pauli siegt im Tore-Krimi gegen Darmstadt

Auch dank zweier weiterer Treffer von Guido Burgstaller hat der FC St. Pauli seine Aufholjagd in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Leidtragender war der SV Darmstadt 98.

Die Hamburger bezwangen Darmstadt am Samstag (20.02.2021) mit 3:2 (1:0) und feierten ihren vierten Sieg nacheinander. Der Österreicher Burgstaller (26. Minute, 82.) war gar im siebten Spiel nacheinander als Torschütze erfolgreich.

Polster auf die Abstiegsplätze

Omar Marmoush (62.) erzielte das zwischenzeitliche 2:0 für St. Pauli, das sich nach einem verkorksten Saisonstart mittlerweile ein Polster von acht Punkten auf die Abstiegsplätze erspielt hat. Tim Skarke (64.) und Serdar Dursun (66.) trafen für die Darmstädter, die aber einfach nicht zur dringend benötigten Konstanz finden: Niederlagen und Siege wechselten sich in den vergangenen Wochen ab. Das Team von Trainer Markus Anfang muss aufpassen, nicht noch weiter abzurutschen.

St. Pauli-Trainer Schultz: "Viele Chancen bei beiden Mannschaften"

Sportschau 20.02.2021 02:41 Min. Verfügbar bis 20.02.2022 ARD


Beide Teams spielten am Samstag mutig nach vorne und drängten von Beginn an auf das Führungstor. Doch wieder war es Burgstaller, der für das 1:0 sorgte. Nach einer schönen Kombination musste der frühere Schalker den Ball nur über die Linie drücken. Darmstadt blieb seiner offensiven Herangehensweise treu, sorgte bei allem Engagement aber zu selten für Torgefahr.

Ausgleichschancen im Sekundentakt

Nach der Pause drängte Darmstadt auf den Ausgleich. Tobias Kempe (47.) traf mit einem Freistoß die Latte, Dursun (51.) und Immanuel Höhn (53.) vergaben weitere Möglichkeiten. Als Marmoush auf 2:0 erhöhte, sprach vieles für den Sieg der Gastgeber: Doch Darmstadt gab sich nicht geschlagen: Allein in den Schlusssekunden verpassten die Hessen nach einer Ecke dreimal binnen Sekunden den Ausgleich.

Darmstadts Dursun hat "so viel Pech" noch nie erlebt

Sportschau 20.02.2021 02:28 Min. Verfügbar bis 20.02.2022 ARD Von ARD-Reporter Ole Zeisler


St. Pauli empfängt zum Abschluss des nächsten Spieltages montags den Hamburger SV zum Stadtderby, Darmstadt empfängt schon am Freitag zuvor den Karlsruher SC.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 22. Spieltag 2020/2021

Samstag, 20.02.2021 | 13.00 Uhr

Wappen FC St. Pauli

FC St. Pauli

Stojanovic – Ohlsson, Ziereis, Lawrence, Paqarada – Becker (72. Reginiussen), Smith, Zalazar Martinez (90. Aremu) – Kyereh (87. L.-M. Zander), Marmoush (87. Dittgen), Burgstaller (90. Matanovic)

3
Wappen SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

Schuhen – Skarke (81. Berko), Höhn, Pálsson, Mai, Holland – Rapp – Marvin Mehlem (86. Schnellhardt), T. Kempe (86. Seydel), Honsak – Dursun

2

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Burgstaller (26.)
  • 2:0 Marmoush (62.)
  • 2:1 Skarke (64.)
  • 2:2 Dursun (66.)
  • 3:2 Burgstaller (82.)

Strafen:

  • gelbe Karte Rapp (5 )
  • gelbe Karte T. Kempe (2 )
  • gelbe Karte Marmoush (1 )
  • gelbe Karte L.-M. Zander (2 )

Schiedsrichter:

  • Michael Bacher (Amerang)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stand der Statistik: Samstag, 20.02.2021, 15:01 Uhr

red/sid/dpa | Stand: 20.02.2021, 15:05

Weitere Themen

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.VfL Bochum2345
2.Holstein Kiel2345
3.Greuther Fürth2343
4.Hamburger SV2242
5.Karlsruher SC2339
 ...  
16.SV Sandhausen2321
17.E. Braunschweig2321
18.Würz. Kickers2315
Darstellung: