Aue und Hannover teilen die Punkte

Hannovers Niklas Hult (l) gegen Aues Florian Krüger.

Erzgebirge Aue - Hannover 96 1:1

Aue und Hannover teilen die Punkte

Es ist ein Remis, das so richtig keinem hilft. Erzgebirge Aue und Hannover 96 haben sich in der 2. Bundesliga mit 1:1 getrennt.

Aue hat damit einen Erfolg zum Jubiläum in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Es war am Samstag (06.03.2021) das 500. Zweitligaspiel für die Sachsen, die sich trotz des Remis mit 33 Punkten im Tabellenmittelfeld halten, Hannover hat 35 Punkte auf dem Konto. Philipp Ochs (24. Minute) erzielte den Treffer für Hannover, Pascal Testroet glich aus (64.).

Die Gäste waren im ersten Durchgang die aktivere Mannschaft und verdienten sich die Führung zur Pause. Ochs hatte aus rund 25 Metern zum 0:1 getroffen, nachdem Testroet im Anschluss an eine Ecke den Ball beim Klärungsversuch genau vor die Füße des Torschützen gespielt hatte. Die einzige Möglichkeit für die Sachsen vergab Florian Krüger, der in der 12. Minute aus spitzem Winkel an 96-Torwart Michael Esser scheiterte.

Hannovers Trainer Kocak: "Zu viele Chancen liegen gelassen"

Sportschau 06.03.2021 01:12 Min. Verfügbar bis 06.03.2022 ARD


Männel rettet Aue den Punkt

Nach dem Seitenwechsel wurde Aue stärker und kam in der 64. Minute zum Ausgleich. Nach einem Zuspiel von Steve Breitkreuz setzte sich Torjäger Testroet im Strafraum energisch durch und traf mit einem Flachschuss zum 1:1. In der 88. Minute kam Hannover durch den eingewechselten Florent Muslija noch zu einer Großchance, die Aues Torwart Martin Männel aber mit einem starken Reflex parierte.

Aues Trainer Schuster: "Glas absolut halb voll und nicht halb leer"

Sportschau 06.03.2021 03:09 Min. Verfügbar bis 06.03.2022 ARD


Die Erzgebirgler treten nun am kommenden Freitag (12.03.2021) beim SV Darmstadt 98 an. Hannover 96 ist zwei Tage später mit dem Heimspiel gegen die Würzburger Kicker gefordert.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 24. Spieltag 2020/2021

Samstag, 06.03.2021 | 13.00 Uhr

Wappen Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue

Männel – S. Breitkreuz, Gonther, F. Ballas, Bussmann – Gnjatic, J.-P. Strauß – Krüger (90.+2 Baumgart), Nazarov, Zolinski (76. Rizzuto) – Testroet (89. Zulechner)

1
Wappen Hannover 96

Hannover 96

M. Esser – Muroya, M. Franke, Elez (78. Frantz), Hult – Basdas – Do. Kaiser, Haraguchi – Ochs (78. Muslija), Ducksch (74. K. Schindler), Weydandt (74. Doumbouya)

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Ochs (24.)
  • 1:1 Testroet (64.)

Strafen:

  • gelbe Karte Weydandt (1 )
  • gelbe Karte Hult (4 )

Schiedsrichter:

  • Arne Aarnink (Nordhorn)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stand der Statistik: Samstag, 06.03.2021, 14:54 Uhr

Stand: 06.03.2021, 14:55

Weitere Themen

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.VfL Bochum3060
2.Greuther Fürth2954
3.Hamburger SV2850
4.Fort. Düsseldorf2949
5.1. FC Heidenheim3048
 ...  
16.VfL Osnabrück3027
17.SV Sandhausen2725
18.Würz. Kickers3020
Darstellung: