Braunschweig nach Pleite in Aue weiter in Not

Pascal Testroet (m.) wird von Doninik Wydra unsanft zu Boden gerissen

Erzgebirge Aue - Eintracht Braunschweig 3:1

Braunschweig nach Pleite in Aue weiter in Not

Eintracht Braunschweig bleibt in der zweiten Bundesliga in Abstiegsgefahr. Auch bei Erzgebirge Aue kassierten die Niedersachsen eine Niederlage.

Die vagen Aufstiegshoffnungen der Auer sind dagegen etwas größer geworden. Die "Veilchen" gewannen am Sonntag (03.01.2021) ihr Heimspiel gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig mit 3:1 (1:1) und dürfen auf Tabellenplatz sechs weiter von der Bundesliga träumen.

Krüger schnürt Doppelpack

Fabio Kaufmann hatte die Gäste in der 17. Minute in Führung gebracht, als er den Ball nach feiner Vorarbeit von Lasse Schlüter nur noch ins leere Tor schieben musste. Die Auer Torjäger Florian Krüger mit einem Doppelpack (42. Minute und 67.) und Pascal Testroet (88.) sorgten noch für den Sieg der Heimmannschaft.

Braunschweig mit engagierter Anfangsphase

Die Braunschweiger hatten sich die Führung aufgrund einer engagierten Anfangsphase verdient, doch danach zogen sie sich zunehmend zurück in ihre eigene Hälfte. Nach dem Ausgleich und dem Seitenwechsel drängte erneut die Eintracht auf die erneute Führung, doch Aue überstand die Druckphase mit etwas Glück. Danach war wieder Aue das bessere Team und belohnte sich.

Erzgebirge Aue muss am nächsten Spieltag beim SC Paderborn antreten, Eintracht Braunschweig erwartet dann Fortuna Düsseldorf.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 14. Spieltag 2020/2021

Sonntag, 03.01.2021 | 13.30 Uhr

Wappen Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue

Männel – S. Breitkreuz, Gonther, F. Ballas, J.-P. Strauß – Riese, Hochscheidt (58. Nazarov), Fandrich – Zolinski (85. Rizzuto), Testroet, Krüger (89. Samson)

3
Wappen Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

Fejzic – Ziegele (81. Klaß), Wydra, Nikolaou, Schlüter (86. Putaro) – Ben Balla (81. Kobylanski), Kammerbauer – F. Kaufmann, Kroos (86. Abdullahi), Bär (74. Otto) – Proschwitz

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 F. Kaufmann (17.)
  • 1:1 Krüger (42.)
  • 2:1 Krüger (67.)
  • 3:1 Testroet (88.)

Strafen:

  • gelbe Karte Fandrich (1 )
  • gelbe Karte Kammerbauer (3 )
  • gelbe Karte F. Kaufmann (2 )
  • gelbe Karte Wydra (3 )
  • gelbe Karte Schlüter (1 )
  • gelbe Karte J.-P. Strauß (2 )

Schiedsrichter:

  • Daniel Siebert (Berlin)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stand der Statistik: Sonntag, 03.01.2021, 15:26 Uhr

sid/dpa/red | Stand: 03.01.2021, 15:15

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.VfL Bochum1632
2.Hamburger SV1530
3.Fort. Düsseldorf1630
4.Holstein Kiel1629
5.Greuther Fürth1628
 ...  
16.E. Braunschweig1614
17.FC St. Pauli1613
18.Würz. Kickers169
Darstellung: