Darmstadt dreht Spiel gegen St. Pauli

Die Darmstädter Spieler bejubeln den Siegtreffer

SV Darmstadt 98 - St. Pauli 2:1

Darmstadt dreht Spiel gegen St. Pauli

Der FC St. Pauli hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.

Die Hamburger verloren am Dienstag (29.01.2019) bei Darmstadt 98 am 19. Spieltag nach einer Führung noch mit 1:2 (1:0) und stehen in der Tabelle mit 34 Punkten zunächst weiter auf dem dritten Platz. Herbstmeister Hamburger SV und der 1. FC Köln können sich im Verlauf des Spieltags damit auf sechs bzw. fünf Punkte absetzen.

Führung durch Miyaichi reichte nicht

Ryo Miyaichi erzielte in der 37. Minute nach Flanke von Mats Möller Daehli mit der ersten Tormöglichkeit per Kopf den Führungstreffer für die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski, bei der Rückkehrer Alex Meier in der 84. Minute eingewechselt wurde. Marcel Heller (81. Minute) und Serdar Dursun (89.) drehten die Begegnung zugunsten der "Lilien", die mit 22 Punkten im Tabellenmittelfeld stehen.

Meier sagte anschließend am ARD-Mikro: "Es ist schade, dass wir nach der 1:0-Führung noch als Verlierer vom Platz gegangen sind". Über seinen Wechsel aus Frankfurt an seine alte Wirkungsstätte sagte er: "Ich bin froh, dabei zu sein, es macht Spaß bei der Mannschaft. Leider haben wir heute verloren"

Meier: "Ich bin froh, wieder dabei zu sein"

Sportschau 29.01.2019 00:54 Min. ARD

Die Gastgeber, die erstmals vor der leeren Gegengerade spielten, die sich seit Dezember im Umbau befindet, mussten verletzungsbedingt auf Top-Torjäger Tobias Kempe (sechs Saisontreffer) verzichten.

Dursun erst am Ende effektiv

Darmstadt kam meist durch Mittelstürmer Dursun zu Abschlüssen, die jedoch nicht zwingend genug waren. Heller überwand Pauli-Schlussmann Robin Himmelmann mit einem Rechtsschuss, den Schlusspunkt setzte dann doch noch Dursun nach einem Traumpass von Felix Platte aus kurzer Distanz.

Darmstadt hat nur bis Freitag (01.02.19) Zeit zum Regenieren, dann steht die Partie beim MSV Duisburg auf dem Plan. St. Pauli hat das Wochenende frei und tritt erst zum Montags-Topspiel gegen den 1. FC Union Berlin an.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 19. Spieltag 2018/2019

Dienstag, 29.01.2019 | 20.30 Uhr

Wappen SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

Heuer Fernandes – Rieder (84. P. Herrmann), M. Franke, Höhn, Holland – Pálsson (69. S. Bertram), Y. Stark – Heller, Marvin Mehlem, Jones (80. Platte) – Dursun

2
Wappen FC St. Pauli

FC St. Pauli

Himmelmann – L.-M. Zander, Carstens, Avevor, Buballa – Knoll, Dudziak – Möller Daehli, Buchtmann (75. Flum), Miyaichi (59. Sobota) – Diamantakos (84. Meier)

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Miyaichi (37.)
  • 1:1 Heller (81.)
  • 2:1 Dursun (89.)

Strafen:

  • gelbe Karte Pálsson (1 )
  • gelbe Karte Carstens (1 )

Zuschauer:

  • 11.800

Schiedsrichter:

  • Manuel Gräfe (Berlin)

Stand der Statistik: Dienstag, 29.01.2019, 22:25 Uhr

sid/dpa/red | Stand: 29.01.2019, 23:06

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.VfB Stuttgart00
1.Hamburger SV00
1.1. FC Nürnberg00
1.Hannover 9600
1.Arm. Bielefeld00
 ...  
1.SV Sandhausen00
1.1. FC Heidenheim00
1.Holstein Kiel00
Darstellung: