Bochum führt zweimal deutlich und gewinnt doch nicht

Sandhausens Aziz Bouhaddouz (r.) geht Cristian Gamboa an

VfL Bochum - SV Sandhausen 4:4

Bochum führt zweimal deutlich und gewinnt doch nicht

Der VfL Bochum hat im Abstiegskampf der zweiten Liga einen ganz wichtigen Sieg aus der Hand gegeben und trotz zweimaliger Führung nur 4:4 (2:2) gegen den SV Sandhausen gespielt.

Mann des Tages schien lange Danny Blum zu werden - der Bochumer traf dreimal (6., 9., 49.). Den vierten Treffer für den VfL erzielte Jordi Osei-Tutu (65.).

Die Bochumer wirkten allerdings nie sicher. Denn nach dem frühen Zwei-Tore-Rückstand kam Sandhausen durch einen Doppelpack von Julius Biada (13., 45.) noch vor der Pause zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Uwe Koschinat: "Hatten eine unheimlich hohe Strafraumpräsenz"

Sportschau 01.03.2020 00:50 Min. Verfügbar bis 01.03.2021 ARD Von Luise Kropff

Und kurz vor dem Ende gab es zwei Hand-Elfmeter für Sandhausen, die der SVS beide verwandelte - erst durch Kevin Behrens (85.), dann durch Philip Türpitz (94).

Reis konsterniert: "Unheimlich bitter für uns"

Sportschau 01.03.2020 01:37 Min. Verfügbar bis 01.03.2021 ARD

Bochum bleibt hinter Sandhausen

Bochum bleibt mit 27 Punkten in der Tabelle in der Nähe der Abstiegsränge. Der SV Sandhausen hat einen Zähler mehr (28).

Der VfL Bochum muss am nächsten Spieltag am Samstag (07.03.2020) beim SV Darmstadt ran, Sandhausen erwartet einen Tag später den FC St. Pauli.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 24. Spieltag 2019/2020

Sonntag, 01.03.2020 | 13.30 Uhr

Wappen VfL Bochum

VfL Bochum

M. Riemann – Gamboa, Decarli, Leitsch, Danilo Soares – Losilla, Tesche, Janelt – Osei-Tutu (90.+1 Lorenz), D. Blum (79. Pantovic) – Ganvoula (85. Zulj)

4
Wappen SV Sandhausen

SV Sandhausen

Fraisl – Diekmeier, Nauber, Schirow, Paqarada – Scheu (65. Türpitz), Paurevic (90. Frey), Taffertshofer (78. Engels) – Biada – Bouhaddouz, K. Behrens

4

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 D. Blum (6./Foulelfmeter)
  • 2:0 D. Blum (8.)
  • 2:1 Biada (13.)
  • 2:2 Biada (45.)
  • 3:2 D. Blum (49.)
  • 4:2 Osei-Tutu (65.)
  • 4:3 K. Behrens (85./Handelfmeter)
  • 4:4 Türpitz (90.+4/Handelfmeter)

Strafen:

  • gelbe Karte Tesche (3 )
  • gelbe Karte Leitsch (2 )
  • gelbe Karte Nauber (5 )
  • gelbe Karte Paqarada (7 )
  • gelbe Karte Fraisl (2 )

Zuschauer:

  • 13.807

Schiedsrichter:

  • Johann Pfeifer (Hameln)

Stand der Statistik: Montag, 08.06.2020, 16:57 Uhr

sid/dpa | Stand: 01.03.2020, 15:15

Weitere Themen

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Hamburger SV00
1.1. FC Nürnberg00
1.FC St. Pauli00
1.Fort. Düsseldorf00
1.SV Darmstadt 9800
 ...  
1.Würz. Kickers00
1.SC Paderborn 0700
1.1. FC Heidenheim00
Darstellung: