Schalke verpflichtet Abwehrspieler Vindheim

Wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04: Der norwegische Abwehrspieler Andreas Vindheim.

Fußball | 2. Bundesliga

Schalke verpflichtet Abwehrspieler Vindheim

Der FC Schalke 04 hat Abwehrspieler Andreas Vindheim verpflichtet, wie der Fußball-Zweitligist mitteilte.

Der 26 Jahre alte Norweger von Sparta Prag unterschrieb einen bis zum Ende der laufenden Saison datierten Leihvertrag, der eine Kaufoption enthält. Mit dem Transfer schließt der Tabellenvierte die Lücke auf der rechten Außenbahn, die durch die Verletzung von Mehmet Aydin entstanden ist.

Der bei SK Brann Bergen ausgebildete Vindheim hatte mit Malmö FF 2016 und 2017 die schwedische Meisterschaft gewonnen. 2019 wechselte er zum tschechischen Club Sparta Prag, mit dem er in der laufenden Saison an der Europa League teilnahm und dabei dreimal zum Einsatz kam. Am 18. November 2020 hatte Vindheim gegen Österreich sein Debüt in der norwegischen Nationalmannschaft gefeiert.

dpa | Stand: 10.01.2022, 16:51

Weitere Themen

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.SV Darmstadt 982039
2.FC St. Pauli2037
3.Werder Bremen2035
4.Hamburger SV2034
5.1. FC Heidenheim2034
 ...  
16.SV Sandhausen1917
17.Erzgebirge Aue1915
18.FC Ingolstadt 042010
Darstellung: