St. Paulis Avevor: "Müssen langsam aus dem Quark kommen"

St. Paulis Avevor: "Müssen langsam aus dem Quark kommen"

Sportschau 21.11.2020 02:15 Min. Verfügbar bis 21.11.2021 ARD

Der FC St. Pauli verliert das Spiel gegen den SC Paderborn und bleibt damit in der Abstiegszone der 2. Bundesliga. Für St. Paulis Christopher Avevor ist das "wahnsinnig frustrierend", auch weil St. Pauli zunächst nicht chancenlos war.

Weitere Themen

Aktuelle Audios und Videos zum Fußball

Darstellung: