"Weit über die Grenze hinausgegangen" - Rose entschuldigt sich für Thurams Aussetzer

"Weit über die Grenze hinausgegangen" - Rose entschuldigt sich für Thurams Aussetzer

Sportschau 19.12.2020 01:41 Min. Verfügbar bis 19.12.2021 Das Erste

Beim Spiel gegen Hoffenheim hat Marcus Thuram seinen Gegenspieler Stefan Posch ins Gesicht gespuckt und ist folgerichtig vom Platz gestellt worden. Mönchengladbachs Trainer Marco Rose entschuldigt sich für das Verhalten seines Spielers.

Weitere Themen

Weitere Audios und Videos

Darstellung: