Labbadia: "Der Grund, warum ich Fußball so liebe"

Labbadia: "Der Grund, warum ich Fußball so liebe"

Sportschau 09.02.2019 00:32 Min. Verfügbar bis 09.02.2020 Das Erste

Viele Tore, strittige Spielszenen und ein emotionales Ende. Auch wenn die Partie zwischen Freiburg und Wolfsburg keinen Sieger hervorbrachte, hatte Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia großen Spaß daran.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: