Beierlorzer über verweigerten Handschlag von Kunde: "Respekt ist keine Einbahnstraße"

Beierlorzer über verweigerten Handschlag von Kunde: "Respekt ist keine Einbahnstraße"

Sportschau 01.02.2020 01:13 Min. Verfügbar bis 01.02.2021 Das Erste

Nach knapp 30 Minuten war der Arbeitstag von Pierre Kunde Malong gegen den FC Bayern München beendet. Achim Beierlorzer wechselte den Spieler aus, woraufhin dieser ihm den Handschlag verwehrte. Auf der Pressekonferenz berichtet der Trainer, dass Kunde sich bereits entschuldigt habe, der Fall aber intern noch aufgearbeitet würde.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: