Schalke gewinnt Verfolgerduell in Leverkusen

Spielszene Leverkusen - Schalke

Bayer 04 Leverkusen - FC Schalke 04 0:2

Schalke gewinnt Verfolgerduell in Leverkusen

Durch einen 2:0 (1:0)-Sieg hat sich Schalke 04 am Sonntag (25.02.2018) im Spitzenspiel gegen Bayer 04 Leverkusen am 24. Spieltag an den Rheinländern vorbei auf Platz drei geschoben.

Die Führung erzielte Guido Burgstaller nach einem Konter in der 11. Minute. Für die Entscheidung sorgte der eingewechselte Nabil Bentaleb mit einem verwandelten Foulelfmeter in der 89. Minute. Panagiotis Retsos hatte zuvor den enteilten Breel Embolo nur mit einer Grätsche von hinten im Strafraum stoppen können, kam aber mit Gelb davon.

"Es hat einfach der Zug zum Tor gefehlt. Wir haben immer wieder quer gespielt und waren insgesamt zu harmlos", gab Leverkusens Schlussmann Bernd Leno zu, der mit mehreren guten Paraden sein Team lange im Rennen gehalten hatte. Nach einer gelb-roten Karte gegen Dominik Kohr mussten die Leverkusener ab der 38. Minute mit zehn Spielern auskommen und konnten die dritte Heim-Niederlage in der Rückrunde nicht verhindern.

Leno - "Haben kein gutes Spiel gemacht"

Sportschau | 25.02.2018 | 01:30 Min.

Leverkusen zu harmlos

Insgesamt gelang es den Gastgebern gegen sehr gut organisierte und energische Schalker nie, ihre Offensivkraft zu entfalten. Sie gaben erst in der zweiten Hälfte einen Schuss ab, der auch auf das Schalker Tor ging. "Ich denke, wir waren bis zur gelb-roten Karte die dominierende Mannschaft und haben Leverkusen gut vom Tor weggehalten", meinte S04-Manager Christian Heidel nach der Partie bei "Sky".

Leverkusen - das in den vergangenen vier Spielen drei Mal ohne eigenen Treffer blieb - muss am nächsten Spieltag beim VfL Wolfsburg versuchen, nicht den Anschluss an die vorderen Plätze zu verlieren. Dabei müssen die Rheinländer neben Kohr auch auf den gelbgesperrten Retsos verzichten. Schalke 04, bei dem Burgstaller ebenfalls seine fünfte gelbe Karte sah, kann nach zwei Siegen in Folge zu Hause gegen Hertha BSC seinen Aufwärtstrend bestätigen.

Thema in: Sportschau Bundesliga am Sonntag, u.a. WDR Fernsehen, Sonntag, 25.02.2018 ab 21.45 Uhr

Fußball · Bundesliga · 24. Spieltag 2017/2018

Sonntag, 25.02.2018 | 15.30 Uhr

Wappen Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

Leno – Jedvaj (71. Kießling), Retsos, S. Bender, Wendell – Kohr, Ch. Aranguiz – Brandt (71. Bellarabi), Havertz, Bailey – K. Volland (61. Alario)

0
Wappen FC Schalke 04

FC Schalke 04

Fährmann – Kehrer, Naldo, Nastasic – D. Caligiuri, Meyer (49. Stambouli), Goretzka (66. N. Bentaleb), Oczipka – Di Santo – Embolo, Burgstaller (49. Harit)

2

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Burgstaller (11.)
  • 0:2 N. Bentaleb (89./Foulelfmeter)

Strafen:

  • gelbe Karte Burgstaller (5 )
  • gelbrote Karte Kohr (38./Wiederholtes Foulspiel)
  • gelbe Karte Meyer (6 )
  • gelbe Karte Embolo (4 )
  • gelbe Karte Harit (3 )
  • gelbe Karte Retsos (5 )
  • gelbe Karte Alario (4 )

Zuschauer:

  • 30.210

Schiedsrichter:

  • Daniel Siebert (Berlin)

Stand: Sonntag, 25.02.2018, 17:26 Uhr

Wappen Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

Wappen FC Schalke 04

FC Schalke 04

Tore 0 2
Schüsse aufs Tor 5 6
Ecken 7 3
Abseits 1 7
gewonnene Zweikämpfe 101 114
verlorene Zweikämpfe 114 101
gewonnene Zweikämpfe 46,98 % 53,02 %
Fouls 15 18
Ballkontakte 608 558
Ballbesitz 52,14 % 47,86 %
Laufdistanz 113,97 km 114,4 km
Sprints 227 228
Fehlpässe 55 60
Passquote 86,18 % 83,43 %
Flanken 12 2
Alter im Durchschnitt 24,9 Jahre 26,2 Jahre

red; sid; dpa | Stand: 25.02.2018, 17:37

Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Bayern München39
2.Bor. Dortmund37
3.VfL Wolfsburg37
4.Hertha BSC37
4.Bor. M´gladbach37
 ...  
16.VfB Stuttgart31
17.FC Schalke 0430
18.Bayer Leverkusen30
Darstellung: