Köln lässt Hertha keine Chance

Köln lässt Hertha keine Chance

Der 1.FC Köln hat sich nach der ernüchternden 1:4-Heimschlappe gegen den FC Bayern in der Vorwoche mehr als eindrucksvoll zurückgemeldet.

Die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol gewann auch in der Höhe verdient mit 5:0 (3:0) bei einem desolaten Team von Hertha BSC. Jhon Cordoba (4.; 22.),Hertha-Torhüter Rune Jarstein (38.) mit einem Eigentor, Florain Kainz (62.) sowie Mark Uth (70.) per Freistoß erzielten die Treffer für den FC.

Stand: 22.02.2020, 17:06

Darstellung: