Borussia Dortmund gegen Schalke 04 am 27. April live im Ersten

Jacob Bruun Larsen (Borussia Dortmund) läuft Daniel Caligiuri (Schalke 04) davon

Aktion von Sky und ARD

Borussia Dortmund gegen Schalke 04 am 27. April live im Ersten

Eine Aktion von Sky und der ARD: Am 27. April 2019 ab 15.05 Uhr wird Das Erste das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 live übertragen.

ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky sagte: "Es ist toll für alle Fans der Fußball-Bundesliga, dass wir kurz vor Ende der aktuellen Saison noch so eine Top-Begegnung live übertragen können. Die Tabelle ist im Moment so spannend wie schon lange nicht mehr, an der Spitze gibt es ein ständiges Auf und Ab und auch sonst geht es heftig um die besten Plätze. Das Ruhrderby ist unabhängig davon aber immer ein spannungsgeladenes Aufeinandertreffen.“

Metzelder als Experte zu Gast

Im Ersten meldet sich ARD-Moderator Alexander Bommes live ab etwa 15.05 Uhr aus Dortmund. Begleitet wird er vom Sky-Experten Christoph Metzelder, der als Gesprächsgast der ARD vor Ort ist.

Warum läuft das Revierderby im Ersten?

Sportschau 08.04.2019 02:43 Min. ARD

Metzelder hat in seiner aktiven Karriere sowohl bei Dortmund als auch bei Schalke gespielt und kennt deshalb die große Bedeutung des Derbys aus eigener Erfahrung. Reporter der Partie ist Steffen Simon.

ard | Stand: 08.04.2019, 11:04

Darstellung: