Müller, Kroos, Özil - so groß ist die Belastung von Fußball-Profis

Mesut Özil (v.l.), Thomas Müller, Toni Kroos

Einsatzzeiten im Vergleich

Müller, Kroos, Özil - so groß ist die Belastung von Fußball-Profis

Von Marcus Bark

Der Rahmenterminkalender für die Saison 2019/20 ist veröffentlicht worden. Alles wie gehabt, nur die Daten verschieben sich, und am Ende steht ein großes Turnier. Die Belastung mag steigen, die Anzahl der potenziellen Einsätze bleibt gleich. Sportschau.de vergleicht die Statistiken von Thomas Müller, Toni Kroos und Mesut Özil.

Am 9. August 2019 wird es wieder die Frage geben, wer eine Sensation im DFB-Pokal schaffen könnte. Am 14. August spielen die Gewinner von Champions League und Europa League den europäischen Supercup aus. Am 16. August eröffnet dann der deutsche Meister die Bundesligasaison 2019/20. Und am 2. September jammern viele Fans, dass es schon wieder eine Länderspielpause gibt.

Die Daten ändern sich, das Pensum bleibt. Seit Jahren müssen exakt dieselben Ereignisse und Spieltage für Vereins- und Nationalmannschaften im Rahmenterminkalender untergebracht werden, der am Freitag (07.12.2018) vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) für die Saison 2019/20 verabschiedet wurde.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Die alte Klage über "immer mehr Spiele"

Dennoch sind häufiger Klagen zu hören, dass es "immer mehr Spiele" gebe. Wie die Klagesteller darauf kommen, ist offen. Vermutlich wollen sie zum Ausdruck bringen, dass die Belastung ständig steige, weil Spieler immer mehr laufen und immer mehr Strecken in hohem Tempo oder gar im Sprint zurücklegen.

Thomas Müller äußerte sich während der Europameisterschaft ausführlich und differenziert zu den Belastungen von Profifußballern. Der Münchner gehört als Profi des FC Bayern zu denen, die regelmäßig bis ins Frühjahr hinein in der Champions League dabei sind. Und als Nationalspieler ist er ja auch noch im Einsatz. Müller war zudem in seiner Karriere nur ganz selten verletzt. "Er ist immer dagewesen, während andere vielleicht mal eine Pause genommen haben", lobte Bundestrainer Joachim Löw den Münchner anlässlich dessen 100. Länderspiels.

Die Sportschau hat auf Grundlage der Daten von "deltatre" und "transfermarkt.de" verglichen, auf wie viele Einsätze Müller und seine (ehemaligen) Nationalmannschaftskollegen Toni Kroos und Mesut Özil in den vergangenen vier abgelaufenen Spielzeiten gekommen sind. Kroos wechselte im Sommer 2014 vom FC Bayern zu Real Madrid, Özil steht seit 2013 beim FC Arsenal in der englischen Premier League unter Vertrag.

Einsätze von Thomas Müller
SpielzeitSpiele FC Bayern / EinsatzminutenSpiele Nationalmannschaft / Einsatzminuten
17/1845 / 3.1258 / 574
16/1742 / 3.0048 / 535
15/1649 / 3.82014 / 1.232
14/1548 / 3.57916 / 1.340
gesamt FC Bayern184 /13.528
gesamt Nationalmannschaft46 / 3.681
gesamt 14/15 bis 17/18230 / 17.209

Kroos mit fast einer Bundesligasaison mehr

Die Auswertung ergab, dass Kroos im Vergleichzeitraum 2.856 Minuten mehr gespielt hat als Thomas Müller, das sind etwa 32 Spiele, also nahezu eine komplette Bundesligasaison.

Özil, der in der Saison 14/15 viele Spiele wegen einer Knieverletzung verpasste, kommt auf 35 Spiele weniger als Müller, aber nur auf 558 Minuten weniger, also gut sechs Spiele. Es wäre vermutlich noch weniger Differenz, wenn die tatsächliche Spielzeit berücksichtigt worden wäre. Einsätze von Anpfiff bis Abpfiff schlugen aber jeweils nur mit 90 Minuten zu Buche. In der Premier League ist die Nachspielzeit in den vergangenen Jahren wesentlich großzügiger bemessen gewesen als in der Bundesliga.

Einsätze von Toni Kroos
SpielzeitSpiele Real Madrid / EinsatzminutenSpiele Nationalmannschaft / Einsatzminuten
17/1843 / 3.57010 / 900
16/1748 / 4.1705 / 435
15/1644 / 3.74113 / 1.178
14/1555 / 4.60016 /1.471
gesamt Real Madrid190 / 16.081
gesamt Nationalmannschaft44 / 3.984
gesamt 14/15 bis 17/18234 / 20.065

Bei den Tabellen muss auch berücksichtigt werden, dass die höchsten Ligen in England und Spanien aus je 20 Vereinen gebildet werden, in Deutschland nur aus 18. Zudem gibt es Unterschiede in der Anzahl von Pokalwettbewerben und den Modi, in denen diese ausgetragen werden.

Weiterhin zu berücksichtigen: Bei den Einsätzen für die Vereine sind nur Pflichtspiele aufgenommen, bei den Einsätzen für die Nationalmannschaft auch Testspiele.

Einsätze von Mesut Özil
SpielzeitSpiele FC Arsenal / EinsatzminutenSpiele Nationalmannschaft / Einsatzminuten
17/1835 / 2.9538 / 706
16/1744 / 3.7465 / 281
15/1645 / 3.94015 / 1.380
14/1532 /2.71111 / 943
gesamt FC Arsenal156 / 13.350
gesamt Nationalmannschaft39 / 3.301
gesamt 14/15 bis 17/18195 / 16.651

Stand: 07.12.2018, 15:44

Darstellung: