Verstappen holt Pole in Abu Dhabi, Hamilton Dritter

Max Verstappen jubelt in Abu Dhabi

Formel 1

Verstappen holt Pole in Abu Dhabi, Hamilton Dritter

Der Niederländer Max Verstappen hat sich die Pole Position für das Saisonfinale der Formel 1 in Abu Dhabi gesichert.

Der Red-Bull-Pilot setzte sich in der packenden Zeitenjagd am Samstag (12.12.2020) mit nur 0,025 Sekunden Vorsprung vor Vizeweltmeister Valtteri Bottas im Mercedes durch. Platz drei belegte Weltmeister Lewis Hamilton im zweiten Silberpfeil. Nach seiner Corona-Zwangspause hatte der Brite auch nur 0,086 Sekunden Rückstand auf Verstappen, der sich erstmals in dieser Saison den ersten Startplatz sicherte. Damit steht in Abu Dhabi zum ersten Mal seit 2013 kein Mercedes ganz vorne.

Vettel erneut früh ausgeschieden

Sebastian Vettel kam an seinem letzten Renn-Wochenende für Ferrari nicht über Platz 13 hinaus und steht im Rennen am Sonntag vor einer schweren Aufgabe.

Formel 1: Überraschung an der Spitze - Verstappen vor Mercedes

Sportschau 12.12.2020 00:31 Min. Verfügbar bis 12.12.2021 ARD Von Volker Hirth


Nachdem Hamilton schon seit einem Monat als Weltmeister feststeht, geht es im 17. Saisonlauf noch darum, wer Vize-Champion wird. Bottas hat mit 205 Punkten die besten Chancen, aber auch Verstappen (189) kann noch auf Rang zwei klettern.

sid/dpa | Stand: 11.12.2020, 15:30

Darstellung: