Anleitung: Multicam und Multistream in der App

WM total mit Multistream und Multicam

Anleitung: Multicam und Multistream in der App

Alle Spiele, alle Szenen, eine Menge Perspektiven - sportschau.de bietet während der WM 2018 in Russland im Netz und in der App wieder den Multistream und die Multicam als besonderen Service an - an den Tagen, an denen die ARD überträgt auch live.

Fans können sich die schönsten Tore, die strittigsten Szenen oder andere Highlights on demand in fünf Streaming-Ansichten und bis zu 21 Kamera-Perspektiven wie Hintertor, Taktik-Ansicht, Trainerbank oder Flycam immer wieder und ganz detailliert anschauen.

Zur Anleitulng für die Anwendung von Multistream und Multicam...

in der Sportschau-App --- im Browser (Desktop, Laptop, Tablet, Smartphone nur im Querformat)

IN DER SPORTSCHAU-APP

Ein Link in der Sportschau-App führt direkt in eine der Streaming-Perspektiven.

Smartphone: In der Hochkant-Ansicht läuft der Stream des angewählten Spiels. Darunter gibt es fünf durch Wischen und Drücken anwählbare Tabs.

Screenshot Multicam sportschau.de

Tablet: In der Hochkant-Ansicht läuft der Stream des angewählten Spiels. Über "Vollständige Statistik" ist ein Wechsel in die detailliertere Ansicht möglich.

Im Bereich Kommentar laufen die aktuellen Ereignisse der Partie ein. Diese sind durch Berühren jeweils anwählbar und springen zum Videoclip der entsprechenden Szene. Hat ein Ereignis das Icon für "Multicam", steht diese Funktion und damit die Szene in mehreren Kamera-Perspektiven zur Verfügung (siehe unten "Multicam").

Die Tabs Aufstellungen, Teamstatistiken und Topspieler halten Daten zur Partie bereit. Der Punkt "Mulitstream" führt direkt in die Streaming-Übersicht (siehe unten "Multistream). Ein Wechsel in den Vollbildmodus ist durch Drehen des Geräts in die Horizontale möglich (siehe unten "Vollbildmodus").

Multistream

Screenshot Multicam sportschau.de

Hier stehen drei Livestream-Perspektiven (Original, Taktik, Seilkamera) sowie pro Team eine Komplett-Ansicht mit vier Streams (Original, Taktik, Einzelspieler, Trainer) zur Auswahl.

Multicam

Screenshot Multicam sportschau.de

Ist für ein Ereignis im Bereich "Kommentar" das Symbol für Multicam verfügbar, ist durch Antippen ein Wechsel in diesen Bereich möglich. Der Bildschirm wechselt automatisch in die Quer-Ansicht und die Szene wird aus bis zu 21 Kamera-Perspektiven aus dem WM-Stadion erlebbar.

Am unteren Rand werden symbolisch als Strichlinien die zu dieser Szene verfügbaren Perspektiven angezeigt. Wenn der Nutzer nichts tut, laufen an dieser Stelle die einzelnen Perspektiven der Szene nacheinander ab, können aber auch durch Wischen oder Drücken einer der Linien selbst angewählt werden.

Vollbild-Modus

Durch Drehen des mobilen Endgeräts in die Horizontale wechselt der Bildschrim in den Vollbildmodus.

Durch Hochwischen des Dreiecks unter der Verlaufsanzeige des Clips werden die Highlights sichtbar. Auch dort ist das Multicam-Symbol wieder erreichbar (siehe oben "Multicam").

Rechts am Bildschirmrand ist ebenfalls ein Dreieck. Darüber ist durch Wischen der Mulistream-Modus' (siehe oben "Mulitstream") erreichbar.

Stand: 14.06.2018, 19:13

Darstellung: