Eishockey WM: Österreicher bejubeln ihren Treffer

Eishockey-WM Eishockey-WM: Österreich überrascht Tschechien, Schweiz mit Mühe

Stand: 17.05.2022 22:02 Uhr

Das österreichische Eishockey-Nationalteam hat gegen favorisierte Tschechen einen unerwarteten Erfolg gefeiert, dabei lag die Mannschaft bis kurz vor Schluss zurück.

Bei der Eishockey-WM in Finnland hat Österreich beim 2:1 (0:1, 0:0, 1:0, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen gegen Tschechien seinen ersten Sieg im Turnier gefeiert. Dabei lag Österreich lange zurück: Roman Cervenka brachte die Tschechen in Führung (18.). Österreich kam erst 37 Sekunden vor der Schlusssirene durch Brian Lebler zum Ausgleich. Peter Schneider sorgte dann im Penaltyschießen für die Entscheidung. In der Gruppe B ist Tschechien (4 Punkte) Tabellenvierter, Österreich (3) Fünfter.

Trotz eines insgesamt zähen Spiels war es ein historischer Erfolg für Österreich. Sie siegten zum ersten Mal überhaupt in einem Pflichtspiel gegen Tschechien, das völlig unter seinen Möglichkeiten blieb. Für Österreich bedeutet der Sieg nach Penaltyschießen zwei immens wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.

Schweden wahrte seine weiße Weste durch ein 6:0 (5:0, 0:0, 1:0) über Schlusslicht Großbritannien. Die Tre Kronor führen in der Tabelle vor Finnland und den USA.

Schweiz mit Mühe - Dänemark rehabilitiert sich

In der Gruppe A hatte die Schweiz mehr Mühe mit ihrem dritten Sieg im dritten als erwartet. In der deutschen Gruppe setzten sich die Eidgenossen nach zähem Start mit 3:2 (0:0, 2:0, 1:2) gegen das weiterhin punktlose Schlusslicht Kasachstan durch.

Unterdessen hat sich Dänemark nach der 0:6-Pleite gegen die Schweiz zurückgemeldet. Das Team von Trainer Heinz Ehlers mühte sich zu einem 2:1 (1:0, 0:1, 1:0) gegen Außenseiter Italien und zog an der punktgleichen deutschen Mannschaft (beide 6) vorbei. Dänemark ist Dritter, die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) Vierter. Mathias Bau (42.) schoss die Dänen zum Sieg, nachdem Alex Petan (40.) die Führung durch Trainersohn Nikolaj Ehlers (16.) ausgeglichen hatte.