IBU-Korruptionsvorwürfe belasten Biathlon

IBU-Korruptionsvorwürfe belasten Biathlon

Sportschau 04.12.2018 02:29 Min. Verfügbar bis 04.12.2019 Das Erste

Über dem Weltcup-Auftakt der Biathleten lag der Schatten der Vergangenheit: Ex-Präsident Anders Besseberg und die ehemahlige IBU-Generalsekretärin Nicole Resch stehen im Verdacht, russische Doper gedeckt zu haben. Der neue IBU-Präsident Olle Dahlin soll nun aufräumen.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: