Rhythmische Sportgymnastik: TV Dahn 1910 holt Mehrkampftitel

Der TV Dahn mit der Goldmedaille bei den Deutsche Meisterschaften

Finals 2021

Rhythmische Sportgymnastik: TV Dahn 1910 holt Mehrkampftitel

Zum Auftakt der Finals haben sich die Turnerinnen des TV Dahn 1910 im Mehrkampf der Rhythmischen Sportgymnastik durchgesetzt.

In der Dortmunder Westfalenhalle gewann Dahn mit 35,575 Punkten vor Bremen 1860 (34,900) und dem Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund (26,500).

"Respekt vor allen Gymnastinnen, die nach der langen Pause hier angetreten sind. Gerade für die Gruppen war die Coronapause deutlich länger als im Einzel. Die sechs Gruppen haben sich hier heute sehr gut präsentiert", sagte Isabell Sawade, Teamchefin der Rhythmischen Sportgymnastik im Deutschen Turner-Bund (DTB). Der TV Dahn habe "eine sehr kreative, hochwertige Choreografie gezeigt".

sid | Stand: 03.06.2021, 10:56

Darstellung: