Fourcade stolz auf Sieg

Fourcade stolz auf Sieg

Morgenmagazin 20.02.2020 01:31 Min. Verfügbar bis 20.02.2021 Das Erste

Der Franzose Martin Fourcade feiert im Sprint in Antholz seinen 11. WM-Titel in einer Einzeldisziplin. Auf dem Podest landen auch der Norweger Johannes Thingnes Boe und überraschend der Österreicher Dominik Landertinger. Bester Deutscher wurde Benedikt Doll auf Platz 12.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: