Die Bilder zur deutschen Biathlon-Silberstaffel

Die Bilder zur deutschen Biathlon-Silberstaffel

Ein glückliches deutsches Quartett, ein Drama um Frankreich, ein überlegener norwegischer Sieg - das sind die besten Bilder zur Staffel der Männer bei der Biathlon-WM.

Biathlon-WM, Staffel der Männer

Jubel von Schlussläufer Benedikt Doll, hier in der Variante "alles richtig", ...

Jubel von Schlussläufer Benedikt Doll, hier in der Variante "alles richtig", ...

... und hier in der Variante "etwas ungeschickt" ("Das Ausgangsmaterial war schwierig"/Doll), ...

..., Jubel direkt nach dem Rennen, ...

... noch im Stadion ...

... und schließlich mit Medaille. Die deutschen Männer hatten am Samstag in Östersund viel Freude. Freude über Silber, das sich ...

... in dieser Szene entschied. Letztes Schießen im Rennen, Doll und Frankreichs Martin Fourcade gleichauf. Fourcade muss zweimal in die Strafrunde, Doll läuft Silber sicher nach Hause. "Ich glaube, er hat Nerven gezeigt. Ich konnte mich dagegen ganz auf mich konzentrieren und habe nicht gezittert", sagte Doll nach dem Rennen.

Fourcade dagegen schwer enttäuscht im Ziel - für die französische Staffel, die das gesamte Rennen auf Podestkurs lag, gab es am Ende nur Rang sechs.

Vom Schießdesaster von Anti-Doping-Kämpfer Fourcade profitieren ausgerechnet die Russen mit dem früheren Dopingsünder Alexander Loginow, der Bronze holte.

Überlegener Sieger in einem lange Zeit spannenden Rennen ...

... vor mehr als 16.000 Fans ...

... war Norwegen mit Schlussläufer Johannes Thignes Bö, ...

... der beim letzten Schießen wie zuletzt in der Verfolgung den leeren Schießstand vor sich hatte, diesmal aber nicht in die Strafrunde musste.

Im deutschen Team machte Erik Lesser (li.) von Beginn an hohes Tempo ...

... lief die ganze Zeit vorn mit.

Roman Rees (re.) fiel in seinem ersten WM-Staffelrennen aus den Top 3, machte aber ein solides Rennen.

Peiffer brachte, das deutsche Team auf Rang zwei.

Den Platz, den Doll (tre.) gegen Fourcade behaupten konnte.

Stand: 16.03.2019, 21:37 Uhr

Darstellung: